Schützenverein Tell

(pm/ea) – Der Schützenverein „Tell“ Rückingen kombinierte im November erstmals einen Tag der offenen Tür mit dem traditionellen „St. Martins-Schießen“. Nach Abschluss dieser Veranstaltung konnte der erste Vorsitzende, Ralf Ruth, ein zufriedenstellendes Resümee ziehen, wenngleich sich der Verein über den ein oder anderen Besucher mehr sehr gefreut hätte.

Weiterlesen

(pm/ea) – Eine Woche lang stellte der Schützenverein „Tell“ Rückingen seine Schießstände zur Verfügung, um die treffsichersten Erlenseer Teams zu ermitteln. Hierfür mussten 20 Schuss mit dem aufgelegten Luftgewehr auf eine Distanz von 10 Metern abgegeben und dabei eine möglichst hohe Gesamtringzahl erreicht werden. Am Freitagabend erfolgte im Schützenhaus die Verkündung der Siegerinnen und Sieger in den einzelnen Wertungsklassen.

Weiterlesen

(pm/ea) – Bevor man den in Schützenkreisen begehrten Titel „Schützenkönig“ für ein Jahr tragen darf, gilt auch hier die altbekannte Weisheit: „Ohne Fleiß, kein Preis.“ Den Fleiß galt es in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole in der Gestalt unter Beweis zu stellen, dass die Schützen versuchten, ihre abgegebenen Schüsse möglichst genau in das Zentrum der Wettkampfscheibe zu setzen.

Weiterlesen