Langenselbold

(pm/ea) – „Man muss ja mal miteinander reden, damit die Seele nicht auf der Strecke bleibt“. Diesen Satz hat sich der Seniorenbeirat der Stadt Langenselbold schon während des Lockdowns zu Herzen genommen und für die Seniorinnen und Senioren ein Babbel-Telefon eingerichtet. Während am Telefon weiter „gebabbelt“ wird, haben sich die fleißigen Aktiven des Seniorenbeirates etwas Neues ausgedacht.

Weiterlesen

(pm/ea) – Vieles kam in diesem Jahr bislang zu kurz. Auch das körperliche Wohlbefinden litt unter den Vorsichtsmaßnahmen in Sachen Virus. Von sogenannten Corona-Kilos auf den Rippen wird bereits gesprochen, weil lange die Bewegung oder der Sportverein fehlte. Ein paar Stunden können dies natürlich nicht aufwiegen, aber vielleicht eine kleine Abwechslung vom Alltag sein.

Weiterlesen

(pm/ea) – Die gesetzlich verankerte Kindertagespflege mit ihrem Förderauftrag aus dem SGB VIII der Kinder- und Jugendhilfe ist neben den Kindertagesstätten ein gleichrangiges Betreuungsangebot. Die öffentlich-rechtliche Kindertagespflege in Langenselbold bietet Betreuungsplätze bei pädagogisch qualifizierten Tagespflegepersonen. Darüber informiert die Stadt Langenselbold in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen