Feuerwehr

(ms/ea) – Am Mittwochmittag gegen 13.45 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Erlensee zu einem Flächenbrand in der Nähe der Anne-Frank-Straße alarmiert. Direkt hinter der Imkerei stand ein abgeerntetes Kornfeld auf einer Fläche von rund 1000 m² in Flammen.

Weiterlesen

(ms/ea) – Zu einem Gartenhüttenbrand rückten am Mittwochabend gegen 22.50 Uhr Einsatzkräfte der Feuerwehren Hanau und Erlensee sowie der Rettungsdienst zum Bärensee aus. Beim Eintreffen der ersten Kräfte schlugen bereits weithin sichtbare Flammen aus dem hölzernen Anwesen, welches sich in enger Bebauung zu benachbarten Hütten befand.

Weiterlesen

(pm/ea) – Am Donnerstagmorgen wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Erlensee gegen 5 Uhr zu einer brennenden Gartenhütte in die Feldgemarkung zwischen Langendiebach und Bruchköbel alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um einen in Vollbrand stehenden Erdbeer-Verkaufsstand handelte.

Weiterlesen

(ms/ea) – Die Freiwillige Feuerwehr Erlensee richtete den diesjährigen Florianstag der Jugendfeuerwehren des ehemaligen Unterverbandes Hanau Land aus. Nach einem ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Kirche Langendiebach zogen rund 400 Jugendfeuerwehrleute in einem großen Fackelzug durch Langendiebach zum dortigen Feuerwehrhaus, wo sie bereits von einem großen Floriansfeuer empfangen wurden.

Weiterlesen

(ms/ea) – Gegen 8 Uhr am Donnerstagmorgen wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Erlensee erneut zu einem Waldbrand in der Nähe der Zufahrt zum Bärensee alarmiert. Aufgrund des zunächst gemeldeten Einsatzortes „Bärensee“ wurde zusätzlich auch die Feuerwehr Hanau alarmiert.

Weiterlesen

(ms/ea) – „Ein besonderes Jahr liegt hinter der Freiwilligen Feuerwehr Erlensee“ – Mit diesen Worten begann Uwe Kuprian, Erster stellvertretender Stadtbrandinspektor, den Jahresbericht 2018, den er in Vertretung des erkrankten Stadtbrandinspektors Björn Winterhalter am Freitagabend auf der Jahreshauptversammlung vortrug und beeindruckende Zahlen vorlegte.

Weiterlesen