Bruchköbel

(pm/ea) – Aufgrund der ansteigenden Infektionszahlen hat der Main Kinzig Kreis eine neue Verfügung mit verschärften Regelungen erlassen. Somit ist eine Versammlung in einer Größenordnung von 80 Teilnehmern nicht mehr möglich und deshalb wird die geplante Jahreshauptversammlung vom 29. Oktober 2020 auf das nächste Jahr verschoben, wie die Bürgerhilfe mitteilt.

Weiterlesen

(pm/ea) – Erste sichtbare Arbeiten lassen es schon erahnen, die längst überfällige Gestaltung der beiden Kreisverkehre vor dem Viadukt in Bruchköbel hat begonnen. Der Startschuss fällt zunächst am Turbokreisel – dadurch wird es dort immer wieder vorübergehend zu Verkehrsbehinderungen kommen, wie die Bruchköbeler Stadtverwaltung mitteilt.

Weiterlesen

(pm/ea) – Wie der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Max Schad mitteilt, erhalten die Niederissigheimer Schützen 6.400 Euro im Rahmen des Förderprogramms „Weiterführung der Vereinsarbeit“. Die Mittel aus dem Etat des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport sind zweckgebunden für den Einbau einer Lüftungsanlage am 25-Meter-Indoor-Stand vorgesehen.

Weiterlesen

(pm/ea) – Die Erfolgsgeschichte des fairen Handels basiert zu großen Teilen auf dem Engagement der vielen Freiwilligen, die von der Fairtrade-Idee überzeugt sind und diese aktiv in ihrem Umfeld verbreiten. Hierzu zählt nun auch die Bürgerhilfe Bruchköbel mit ihrem Reparatur-Café, indem dort Kaffee, Zucker und Schokolade mit dem Fairtrade-Siegel angeboten werden.

Weiterlesen

(ms/ea) – Christian Holle wird als neuer Pächter das Historische Rathaus von Bruchköbel als Restaurant „Die Amtsstube“ wieder mit Leben erfüllen. Wie es derzeit hinter den historischen Mauern aussieht, zeigt nachfolgende Foto-Reportage von einem Rundgang mit Bürgermeisterin Sylvia Braun und Jörg Diemer vom Bauamt.

Weiterlesen

(pm/ea) – Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bruchköbel und der Rettungsdienst wurden am Dienstagabend gegen 17.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die L 3195 gerufen. „Anrufer hatten per Notruf von einem verunglückten Fahrzeug berichtet, in dem eine Frau eingeklemmt sein sollte“, berichtet ein Feuerwehrsprecher in der Pressemitteilung.

Weiterlesen