Bruchköbel

(pm/ea) – Vollbesetzte Tische auf dem Freien Platz, chillige Musik und ausgewählte Spezialitäten: So kennen die Bruchköbeler Bürgerinnen und Bürger und Gäste das beliebte Stadtdinner. Doch in Zeiten der Corona-Pandemie ist alles anders. Deshalb bringt das Team des Stadtmarketings das Stadtdinner am 4. Juni ab 18 Uhr in das heimische Wohnzimmer, den Balkon oder den Garten.

Weiterlesen

(pm/ea) – „Die Bürgerhilfe Bruchköbel versteht sich als große Familie. Ziel ist es, sich gegenseitig zu helfen und ein Miteinander von Alt und Jung zu realisieren. Deshalb war es besonders schmerzlich, dass wir in den letzten Wochen dieses gegenseitige Miteinander nur ganz eingeschränkt umsetzen konnten“, so der Vorsitzende Joachim Rechholz in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen

(pm/ea) – In den letzten Wochen hatte sich Bürgermeisterin Sylvia Braun intensiv mit den Plänen und dem aktuellen Status der größten Baustelle im Herzen der Stadt auseinandergesetzt. Im Ergebnis dessen sowie der immer kommunizierten Priorität dieses wichtigsten städtischen Bauprojektes ist nun auch eine Änderung im organisatorischen Bereich der städtischen Bauverwaltung seitens der Bürgermeisterin verfügt worden.

Weiterlesen

(pm/ea) – Seit kurzem hängen lebensrettende Defibrillatoren in folgenden Gebäuden der Stadt Bruchköbel: Bürgerhaus Bruchköbel, Mehrzweckhalle Niederissigheim, Mehrzweckhalle Roßdorf, Bürgerhaus Oberissigheim, Bürgerbüro Bruchköbel, Dorfgemeinschaftshaus Butterstadt, Dreispitzhalle und im Interimsrathaus Erlensee.

Weiterlesen

(pm/ea) – Viele haben bereits die Neubesetzung des Storchenhorstes in Bruchköbel im Bereich des renaturierten Krebsbaches zwischen Fechenmühle und Kastanienweg beobachtet. Vor gut vier Jahren wurde im Zuge der Umgestaltung des Gewässers zum naturnahen Auenbereich ein Storchenhorst auf der nahegelegenen Feuchtwiese aufgestellt, wie die Stadt Bruchköbel berichtet.

Weiterlesen

(pm/ea) – Sabine Broßmann, Mitarbeiterin in der Stadtbibliothek Bruchköbel, hat in den vergangenen Wochen zahlreiche bunte und einfarbige Masken für die Stadtverwaltung Bruchköbel genäht. Bürgermeisterin Sylvia Braun bedankte sich nun bei der gelernten Schneiderin recht herzlich und überreichte ihr einen Blumenstrauß sowie einen Gutschein für ihren Lieblingsstand auf dem Bruchköbeler Wochenmarkt.

Weiterlesen

(pm/ea) – Das Jugendreferat der Stadt Bruchköbel veranstaltet unter dem Titel „Sommercamp -Ferienspaß in Bruchköbel“ in diesem Jahr Ferienspiele auf dem Gelände des Obst- und Gartenbauvereins Niederissigheim. Aufgrund der Corona-Pandemie werden Anmeldungen nur unter Vorbehalt angenommen.

Weiterlesen

(pm/ea) – Bei einem Brand im Bruchköbeler Gewerbegebiet Galgengarten ist nach Angaben der Feuerwehr am Samstagmorgen gegen 4.45 Uhr ein Imbisswagen-Anhänger komplett zerstört worden. Passanten hatten die Rauchsäule bemerkt und die Feuerwehr verständigt.

Weiterlesen

(pm/ea) – Derzeit hält sich die kommende Stechmückenpopulation auf Grund der kälteren Witterungslage noch zurück, aber mit den warmen Sommersonnenstrahlen erscheinen die Stechmücken dann wieder vor unseren Haustüren. Um einen Teil der Stechmücken einzudämmen, werden alle Bürger und Bürgerinnen Bruchköbels aufgerufen, sich in diesem Jahr wieder aktiv an der Bekämpfung zu beteiligen.

Weiterlesen

(pm/ea) – Mehr Eigenverantwortung der Bürger allerdings mit eingebauter Notbremse, falls die Neuinfektionen wieder ansteigen sollten – so kann man die neuen Regelungen gut zusammenfassen, so äußert sich Bruchköbels Bürgermeisterin Sylvia Braun dazu und mahnt deswegen auch weiter zur Besonnenheit und Einhaltung der Abstands- und Hygienemaßnahmen an.

Weiterlesen