Erlensee

BeneVit Geschäftsführer Kaspar Pfister fordert bereits seit Monaten regelmäßige Tests für Bewohner und Mitarbeiter. „Die jetzige Teststrategie des Bundes ermöglicht dies nun. Endlich!“, sagt Geschäftsführer Pfister, der zusammen mit seinem Krisenteam auf dieser Grundlage auch eine neue BeneVit-Teststrategie erarbeitet hat.

Weiterlesen Anzeige

(pm/ea) – Nach abwechslungsreichen zwei Wochen Herbstferienbetreuung besuchte das Eulennest, der Hort, der dem Förderverein der Grundschule am Eulenhof angehört, am Freitag letzter Woche den hiesigen Bauern Seitz. Dort wurde fleißig eingekauft und ausgesucht, die Kühe begutachtet und der Bauernhof inspiziert.

Weiterlesen

Bitte beachten (Stand: 23.10.20): Für den gesamten Main-Kinzig-Kreis wurde jetzt zusätzlich zu den bisher geltenden Regelungen verbindlich angeordnet, dass sich im öffentlichen Raum nur noch maximal fünf Personen oder Angehörige von zwei Hausständen treffen dürfen.

Weiterlesen

(pm/ea) – In der Katholischen Kirchengemeinde Christkönig in Erlensee finden seit September sonntags um 10:00 Uhr wieder regelmäßig Gottesdienste statt. „Natürlich unter Einhaltung der allgemein gültigen Hygienevorschriften, deshalb denken Sie bitte auch an Ihre Mund-Nasen-Bedeckung“, wie die Pfarrgemeinde mitteilt. Außerdem ist es erforderlich, die Teilnahme vorher im Pfarrbüro anzumelden.

Weiterlesen

Region

(pm/fsm) – Nach einem sprunghaften Anstieg der Infektionszahlen in Frankfurt auf eine Sieben-Tage-Inzidenz von nunmehr 176,1 hat der Verwaltungsstab der Stadt Frankfurt am Main in einer kurzfristig angesetzten Sondersitzung am Samstag eine Verschärfung der schon jetzt drastischen Corona-Maßnahmen über das Präventions- und Eskalationskonzept des Landes Hessen hinaus beschlossen.

Weiterlesen

(pm/ea) – Die Zahl der Personen mit nachgewiesener Infektion in Hessen steigt weiter rapide. Das RKI meldet am Samstag 1.730 Neuinfektionen gegenüber 958 am Freitag. Die sog. Inzidenz (Neuinfektionen/7 Tage/100.000 Einwohner) hat sich innerhalb weniger Tage erheblich erhöht und ist besonders in Frankfurt am Main sprunghaft von gestern 134,9 auf heute mehr als 176,1 gestiegen, wie das Hessische Sozialministerium informiert.

Weiterlesen

(pm/ea) – Im Hanauer Stadtteil Wolfgang im neuen Wohnquartier „Pioneer Park Hanau“ entsteht eine achtgruppige Kindertagesstätte für insgesamt 155 Kinder von null bis sechs Jahren. Dafür hat jetzt der symbolische erste Spatenstich stattgefunden.

Weiterlesen

(pm/ea) – Aufgrund der ansteigenden Infektionszahlen hat der Main Kinzig Kreis eine neue Verfügung mit verschärften Regelungen erlassen. Somit ist eine Versammlung in einer Größenordnung von 80 Teilnehmern nicht mehr möglich und deshalb wird die geplante Jahreshauptversammlung vom 29. Oktober 2020 auf das nächste Jahr verschoben, wie die Bürgerhilfe mitteilt.

Weiterlesen

(pm/ea) – Erste sichtbare Arbeiten lassen es schon erahnen, die längst überfällige Gestaltung der beiden Kreisverkehre vor dem Viadukt in Bruchköbel hat begonnen. Der Startschuss fällt zunächst am Turbokreisel – dadurch wird es dort immer wieder vorübergehend zu Verkehrsbehinderungen kommen, wie die Bruchköbeler Stadtverwaltung mitteilt.

Weiterlesen

(pm/ea) – Am Montag, den 26. Oktober,  werden zwischen 10 und 15 Uhr im Schloss Langenselbold fachkundige Beamte der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Südosthessen wertvolle Tipps und Ratschläge rund um das Thema Einbruchschutz geben. Interessierte Bürger können sich anhand von zahlreichen Ausstellungsstücken einen konkreten Eindruck über wirksamen Einbruchschutz verschaffen.

Weiterlesen

(pm/ea) – „Fotografisch unterwegs – analog wie digital – auf den Spuren verlassener Orte, entdeckten wir Ringlokschuppen als einen besonderen Architekturtypus. Nicht durch Eisenbahnromantik, sondern durch den Charme des Morbiden angetrieben, entstanden so von 2012-17 an verschiedenen Orten in Rheinland-Pfalz (Betzdorf) und Hessen (Dillenburg / Marburg) die von uns ausgestellten Bilder“, so die Künstler Thomas Schiffmann Christian Platz.

Weiterlesen
Anzeige

Sparkasse Hanau spendet 5.000 Euro an Förderverein Palliative Patienten-Hilfe Hanau

Die Sparkasse Hanau hat dem Förderverein Palliative Patienten-Hilfe Hanau eine Spende von 5.000 Euro überreicht. Guido Braun, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hanau, übergab den Scheck an die Vorsitzende des Fördervereins, Dr. Maria Haas-Weber.

Weiterlesen