Fliegerhorst

(ms/ea) – Die Zweckverbandsversammlung Fliegerhorst hat auf der Sitzung am Dienstagabend im Erlenseer Rathaus ohne Gegenstimmen bei einigen Enthaltungen die Bebauungspläne für das Gelände der Großmetzgerei Wilhelm Brandenburg und für die zweite Zufahrt „Süd-Ost-Anbindung“ beschlossen. Am Donnerstag muss die Stadtverordnetenversammlung dann endgültig über die Süd-Ost-Anbindung beschließen.

Weiterlesen

(pm/ea) – In und am alten Gebäudebestand auf dem Gelände des Fliegerhorstes hatten sich in den letzten Jahren verschiedene Vogelarten und Fledermäuse angesiedelt, deren Nester oder Unterschlupfe beim bevorstehenden Abriss der Gebäude zu verschwinden drohen. Diesen Verlust galt es im Voraus auszugleichen, um Sperlingen, Mehlschwalben und Mauerseglern den Verbleib in der Gegend zu ermöglichen.

Weiterlesen