Öffentl. Sitzungen

(ms/ea) – Nicht – wie sonst im harmonischen Erlenseer Parlament üblich – einstimmig sondern mit zwei Gegenstimmen aus der Grünen Fraktion wurde der Haushalt 2020 der Stadt Erlensee am Donnerstagabend beschlossen. Fraktionsvorsitzende Renate Tonecker-Bös begründete die Ablehung mit der „Bedrohung unserer demokratischen Grundwerte“. Hintergrund ist ein CDU-Antrag zur Neugestaltung des Brunnens auf dem Rathausplatz.

Weiterlesen

(ms/ea) – Im kommenden Jahr bleiben Grund- und Gewerbesteuer sowie Abfall- und Abwassergebühren stabil. Diese gute Nachricht verkündete Bürgermeister Stefan Erb am Donnerstagabend in der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung bei der Einbringung des Haushaltsentwurfs für das Jahr 2020, warnte aber zugleich vor zu viel Optimismus angesichts der großen Herausforderungen durch die „Hessenkasse“.

Weiterlesen

(mb/ea) – Obwohl letztendlich fast alle Sitzungsmitglieder mehrheitlich den zu fassenden Beschlüssen zustimmten, sorgten einige Tagesordnungspunkte der Sitzung des Zweckverbandes Entwicklung Fliegerhorst Langendiebach am vergangenen Mittwoch für reichlich Gesprächs- und Zündstoff. Allen voran die Anpassung der Lärmgrenze im inneren Dreieck.

Weiterlesen