Region

(pm/ea) – Der angebliche Tatverdacht gegen einen 56 Jahre alten Mann aus Schlüchtern konnte von der Polizei ausgeräumt werden. Nach den Vernehmungen durch die Kripo Gelnhausen steht nun fest, dass er mit den beiden Bränden am Wochenende in Schlüchtern nichts zu tun hat.

Weiterlesen

(pm/ea) – Die Vergabe verschiedener Linienverkehre an ViaBus hat hohe Wellen geschlagen. ViaBus hatte sich in einem Ausschreibungsverfahren gegen örtliche Bewerber durchgesetzt. „Ein Blick in die Bilanzen des Unternehmens, das in den vergangenen Jahren im operativen Geschäft immer mit Verlust gearbeitet hat, lässt die Vermutung zu, dass hier mit nicht auskömmlichen Preisen agiert wird,“ so der CDU-Landtagsabgeordnete Heiko Kasseckert.

Weiterlesen

(pm/ea) – Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) begrüßt die aktuell geäußerten Anregungen, das System der Freiwilligen Feuerwehren zum immateriellen UNESCO-Weltkulturerbe erklären zu lassen: „Diese Idee gibt es bereits seit einiger Zeit. Wir prüfen zurzeit, ob das Feuerwehrwesen und seine Geschichte die Bedingungen für eine Kandidatur bei der UNESCO erfüllen“, berichtet DFV-Präsident Hartmut Ziebs.

Weiterlesen