Region

(pm/ea) – Wie die Feuerwehr Hanau berichtet, wurden die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Hanau zusammen mit der Einsatzabteilung Hanau-Mitte am Sonntag um 19:55 Uhr in die Breslauer Straße gerufen.Dort brannte auf einem gewerblich genutzten Grundstück eine Hecke direkt an einer Lagerhalle. Das Feuer hatte zum Zeitpunkt des Eintreffens der Feuerwehr bereits auf diese übergegriffen.

Weiterlesen

(pm/ea) – Wie die Feuerwehr Langenselbold berichtet, wurden die Einsatzkräfte am Samstagnachmittag gegen 13:42 Uhr zu einem brennenden Oldtimer auf der A 66 in Fahrtrichtung Fulda alarmiert. Kurz hinter dem Langenselbolder Flugplatz brannte ein Mercedes-Coupe aus dem Wetteraukreis im Bereich des Motorraums, mutmaßlich aufgrund eines technischen Defekts.

Weiterlesen

(pm/ea) – Im Naturpark Hessischer Spessart gibt es 40 Spazierwanderwege, die sogenannten „Spessartspuren“. Teilweise führen die Strecken auf schmalen Pfaden durch Wald und Feld und nicht alle sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, zum Beispiel wegen einer Gehbehinderung, mit Rollstuhl, Rollator oder Kinderwagen geeignet.

Weiterlesen

(pm/ea) – Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) gilt ab 1. Juli in den Städtischen Museen Schloss Philippsruhe (inklusive GrimmsMärchenReich), Museum Großauheim und Museum Schloss Steinheim. Davon ausgenommen sind Kosten für museumspädagogische Angebote. Der Neuerung haben sich auch das Deutsche Goldschmiedehaus, das Hessische Puppen- und Spielzeugmuseum und das RadWerk in Klein-Auheim angeschlossen.

Weiterlesen

(pm/ea) – Bei einem Polizeieinsatz am Donnerstagabend in der Hanauer Innenstadt haben Polizeibeamte einen 18-Jährigen vorläufig festgenommen. Er soll die Beamten unter anderem mit dem Tode bedroht und beleidigt haben. Bei der Festnahme, in deren Zusammenhang sich eine größere Gruppe offensichtlich unbeteiligter junger Männer ansammelte, wurde ein Polizeibeamter erheblich verletzt.

Weiterlesen

(pm/ea) – Nach dem Unfall eines mit Gefahrstoff beladenen Lastwagens auf der A 66 bei Bad Soden-Salmünster, bei dem nach Angaben der Polizei neben fahrzeugeigenem Treibstoff auch Teile des flüssigen Gefahrstoffs Eisen(III)-sulfat (Fe2(SO4)3) aus dem Tankaufbau ausgelaufen sind, waren am frühen Freitagnachmittag beide Richtungsfahrbahnen auch weiterhin vollgesperrt.

Weiterlesen

(pm/ea) – Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Rodenbach wurden am späten Donnerstagabend gegen 23 Uhr zusammen mit dem Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Die Meldung wurde über ein automatisches Notrufsystem des Fahrzeugs abgesetzt. Auf der L 3268 zwischen Niederrodenbach und Oberrodenbach war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt.

Weiterlesen