Region

(pm/ea) – „Er wird anders als wir ihn in Erinnerung haben. Aber auch in der neuen Form wird der Hanauer Weihnachtsmarkt auf seinem angestammten Platz im Herzen der Innenstadt durch ein stimmungsvolles Ambiente und ein abwechslungsreiches Angebot eine hohe Anziehungskraft entwickeln und den Menschen der Region die Adventszeit verschönern“, freut sich Oberbürgermeister Claus Kaminsky.

Weiterlesen

(pm/ea) – Mit der Konstituierung des 20. Deutschen Bundestages endet die Mandatszeit des seit 2002 für den Wahlkreis Hanau zuständigen SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Sascha Raabe. Bereits im Sommer 2018 hatte Raabe aus persönlichen Gründen angekündigt, mit Ende dieser Legislaturperiode aufzuhören. Für Sascha Raabe, der vor seiner Bundestagszeit sechs Jahre Bürgermeister in Rodenbach war, endet eine 25-jährige hauptamtliche politische Laufbahn.

Weiterlesen

(pm/ea) – Am Samstagabend, gegen 21 Uhr, fuhr ein 49-jähriger aus Hofbieber in der Rhön mit einem neuen grauen Audi E-Tron GT auf der A 45 in Richtung Frankfurt auf der linken Fahrspur. Kurz vor der Anschlussstelle Langenselbold West liefen zwei Wildschweine über die Autobahn, die von dem über 500 PS-starken Fahrzeug erfasst und getötet wurden.

Weiterlesen

(pm/ea) – Der diesjährige Kulturpreis des Main-Kinzig-Kreises geht an die Künstler Ellen Hug (Freigericht) und Michael Rautenberg (Hanau). Den Nachwuchsförderpreis erhält in diesem Jahr der Musiker Simon Sachs (Gelnhausen). Der Förderverein für das historische Karussell im Stadtpark Hanau Wilhelmsbad bekommt einen Sonderpreis. Einen Ehrenpreis für die Initiierung und Begleitung des Kulturpreises erhält Aloys Lenz aus Großkrotzenburg.

Weiterlesen