Region

(pm/ea) – Nachdem in der Hanauer Weststadt und in Hanau-Wolfgang bereits zum Jahreswechsel und in der Nacht von Samstag auf Sonntag bei annähernd 50 Autos Reifen platt gestochen wurden, sind am Mittwochabend erneut zahlreiche Sachbeschädigungen an Fahrzeugen im Bereich der Eugen-Kaiser-Straße, Wilhelmstraße, Kinzigstraße und „In den türkischen Gärten“ begangen worden.

Weiterlesen