Region

(pm/ea) – Für Landrat Thorsten Stolz war es eine Premiere: „Ich hatte noch nie, weder als Landrat noch vorher als Bürgermeister, eine Kollegin oder einen Kollegen für 50 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst ehren können. Bei Frau Jürgens ist es das erste Mal“, sagte Stolz, als er sich bei Rosemarie Jürgens bedankte.

Weiterlesen

(pm/ea) – „Wir schaffen im Main-Kinzig-Kreis beides: den Menschen schnell und gut zu helfen und gleichzeitig auch dem Fachkräftemangel im Rettungsdienst zu begegnen“, sagte Landrat Thorsten Stolz. Er hat die Rettungswachen des Deutschen Roten Kreuzes in Gelnhausen und Langenselbold besucht und mit den Bediensteten über die steigenden Einsatzzahlen gesprochen.

Weiterlesen

(pm/ea) – Fast jeder kennt Hubert Bretz im Seniorensport- und Förderverein e.V. Bruchköbel (Sespo). Die meisten erlebten ihn als Übungsleiter, seine Dienstag-Gruppe ist die älteste im Verein. Aber Hubert Bretz ist auch noch in anderen Vereinen tätig. Dabei darf man nicht vergessen, dass er bereits 93 Jahre alt und somit Deutschlands ältester noch aktiver Reha-Übungsleiter ist.

Weiterlesen

(pm/ea) – Die Feuerwehren von Rodenbach führen am Sonntag, 20. Oktober, ab 14:00 Uhr ihre Jahresabschlussübung am Altenzentrum Rodenbach (Haus E) in Niederrodenbach durch. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind hierzu herzlich eingeladen, um sich über den Leistungsstand Ihrer Feuerwehr ein Bild zu machen und sich über den örtlichen Brandschutz zu informieren.

Weiterlesen

(pm/ea) – Nach einer Mitteilung von Verbraucherschutzministerin Priska Hinz sind nach den bisher vorliegenden Erkenntnissen alle Eigenmarken der Fa. Wilke mit dem Identitätskennzeichen „DE EV 203 EG“, ebenso folgende Marken und Handelsnamen, sofern sie das Identitätskennzeichen „DE EV 203 EG“ tragen, betroffen:

Weiterlesen