Neuberg

(pm/ea) – Drei syrische Familien, die gemeinsam in einem Haus in Neuberg-Rüdigheim wohnen, luden Anfang Juni – mit Unterstützung des Neuberger Willkommenskreis Asyl – zum Zuckerfest ein, um nicht nur das Ende des Fastenmonats Ramadan, sondern auch das friedliche und nachbarschaftliche Miteinander in einer kleinen aber feinen Runde in der hiesigen Flüchtlingsunterkunft gebührend und bodenständig zu feiern.

Weiterlesen

(pm/ea) – Im letztem und auch bereits in diesem Jahr kam es aufgrund der Wetterbedingungen immer wieder zu Warnungen über erhöhte Waldbrandgefahr. Daher ist das Thema der Vorbereitung und das Beüben von Einsätzen im Bereich Wald- und Flächenbrandbekämpfung sehr wichtig. So wurde dies auch zum Motto der Quartals- und Katastrophenschutzübung der Feuerwehr Neuberg.

Weiterlesen

(pm/ea) – Gegründet 1908 kann der FSV Neuberg auf eine lange Geschichte zurückblicken. Heute zählt der Verein rund 140 Mitglieder; ein kleines, aber engagiertes Vorstandsteam hält den Betrieb am Laufen. Besonderes Augenmerk wird auf die Jugendförderung gelegt. Das Thema Jugendfußball stand auch im Mittelpunkt eines Gesprächs mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Max Schad.

Weiterlesen