Neuberg

(pm/ea) – „Wir schließen uns dem Vorschlag von Bürgermeisterin Iris Schröder an und sprechen uns dafür aus, dass Eltern, die ihre Kinder aufgrund des Appells der Landesregierung ihre Kinder nicht in die Kindertagesstätten bringen, auch keine Kita-Gebühren bezahlen“, so der Neuberger SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Mutschler in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen

(pm/ea) – Während Amateursportvereine nicht mehr trainieren dürfen und Musikvereine nicht proben dürfen, läuft die praktische Ausbildung bei der Freiwilligen Feuerwehr weiter. Die Frage, warum die Feuerwehr im Gegensatz zu „Ihren Vereinen“ das macht und darf, stellen sich momentan viele Bürger. Die Antwort liegt in der Organisationsstruktur und den Aufgaben, so die Feuerwehr Neuberg in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen

(pm/ea) – Aufgrund des großen Zuspruchs bei der ersten Veranstaltung im September lädt der Feuerwehrverein am 17. Oktober zum 2. Erbsensuppenessen erneut ein. „Da beim ersten Mal Einige nicht in den Genuss der Suppe kommen konnten, haben wir beschlossen, die Menge zu erhöhen“, heißt es in der Mitteilung des Vereins.

Weiterlesen

(pm/ea) – Wie geht es den Neuberger Betrieben in Zeiten von Corona? Dieser Frage geht die SPD Neuberg derzeit nach und besucht dafür auch die Unternehmen im Ort. Für den Sophienhof und den Luisenhof war die Corona-Pandemie nicht das einzige Unglück in diesem Jahr, wie in der Pressemitteilung berichtet wird.

Weiterlesen