Hanau

(pm/ea) – Luise Kunert, Bewohnerin des Wohnstifts Hanau, kann auf ein langes und bewegtes Leben zurückblicken. Geboren wurde sie 1917, als noch Kaiser Wilhelm II regierte. In diesem September feierte Luise Kunert ihren 103. Geburtstag.

Weiterlesen

(pm/ea) – Bedingt durch die Corona-Pandemie konnten Ehrungen im Jahr 2020 nicht wie gewohnt durchgeführt werden. Um die verdienten Mitglieder trotzdem die Brandschutzehrenzeichen in Silber für 25 Jahren und in Gold für 40 Jahre aktiven Dienst sowie die Anerkennungsprämien des Landes Hessen verleihen zu können, wurde der Ehrungsabend in den Schulungsräumen der Feuerwache Hanau durchgeführt.

Weiterlesen

(pm/ea) – Knapp zwei Monate vor Beginn der Faschingskampagne 2020/21 haben sich Oberbürgermeister Claus Kaminksy und die Interessen-Vertretung Hanauer Karnevalvereine getroffen, um die Möglichkeiten für Veranstaltungen unter Corona-Bedingungen auszuloten. „Wir haben uns gemeinsam schnell darauf verständigt, dass im kommenden Jahr weder der Hanauer Rathaussturm noch die Faschingsumzüge in der Innenstadt und den Stadtteilen stattfinden können,“ so Kaminsky.

Weiterlesen

(pm/ea) – Diebe stahlen in der Nacht zum Montag aus einer Streetbox-Lagerhalle in der Hanauer Nicolaystraße nach dem Aufhebeln einer Tür Werkzeug, wie die Polizei berichtet.

Weiterlesen

(pm/ea) – Knall und Druckwelle waren auch in Erlensee zu spüren. Um 19.58 Uhr, kurz nachdem die Evakuierung der rund 6.800 Menschen im Sicherheitsbereich abgeschlossen war, leitete Alexander Majunke, der verantwortliche Feuerwerker des Kampfmittelräumdienstes vom Regierungspräsidium Darmstadt, die kontrollierte Sprengung ein.

Weiterlesen