Hanau

(pm/ea) – Hanau hat offiziell die Marke der 100.000 Einwohner geknackt. Damit bewahrheitet sich zugleich der Status der Brüder-Grimm-Stadt: Nachdem Hanau zunächst Hessens größte Kleinstadt war, ist die Kommune nun Hessens kleinste Großstadt.

Weiterlesen

(pm/ea) – Am Sonntag, 2. Oktober und Montag 3. Oktober boomt die Hanauer Altstadt, denn von 10 – 17 Uhr veranstaltet die Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt e.V. vier Märkte in Kooperation mit Hanau Marketing GmbH von der Marktstraße bis zum Schlossplatz.

Weiterlesen

(pm/ea) – Bei der Siegerehrung der „b@s videochallenge“, des Videowettbewerbs der Bildungsinitiative business@school, wurden nun in Frankfurt die besten Filmbeiträge in sechs verschiedenen Kategorien ausgezeichnet. Dabei konnten sich Schülerinnen der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) hervorragend gegen ihre Mitbewerberinnen und Mitbewerber aus Berlin, Hamburg, Meißen und Oberursel behaupten und wurden für ihre Unternehmensanalysen und Handlungsempfehlungen mit dem ersten Platz prämiert.

Weiterlesen

(pm/ea) – Auch in diesem Jahr lädt die CDU Hanau alle ihre Mitglieder und politisch interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zum traditionellen Brunch am 3. Oktober ein. Die Veranstaltung findet statt in der Kulturhalle Steinheim, Ludwigstraße 66, 63456 Hanau-Steinheim und beginnt um 11 Uhr (Einlass: 10.30 Uhr).

Weiterlesen

(pm/ea) – Aufgrund der in der Hanauer Altstadt stattfindenden Märkte der Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt e.V. (IGHA) ist es erforderlich, die betreffenden Straßen und Plätze in der Altstadt Hanau zum Auf- und Abbau sowie während der Veranstaltung am Sonntag, 2. Oktober, und Montag, 3. Oktober 2022, von jeweils 10 bis 20 Uhr voll zu sperren.

Weiterlesen

(pm/ea) – Kurz nach der Anschlussstelle Hanau-Nord in Fahrtrichtung Frankfurt ereignete sich am Freitagabend ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden und ein hoher Sachschaden von rund 43.000 Euro entstand. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei aufgrund unterschiedlicher Schilderungen zum Unfallhergang Zeugen.

Weiterlesen

(pm/ea) – Vor vielen Schulen spielen sich Morgen für Morgen die gleichen Szenen ab: Während viele Schülerinnen und Schüler zu Fuß, mit dem Roller oder dem Fahrrad zum Eingangstor streben, rangieren auf der Straße die Eltern, die ihre Kinder zur Schule fahren. Nicht selten kommt es dadurch zu gefährlichen Situationen und großen Behinderungen im Straßenverkehr.

Weiterlesen

(pm/ea) – Der Strom der Menschen aus den Kriegsgebieten der Ukraine ebbt nicht ab. So konnte es eine gute Geste der Solidarität sein, dass die IGHA (Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt) vertreten durch Prof. Dr. Frank Menzel und Pfarrer Horst Rühl der Ukrainehilfe der Stadt eine Spende von 1.630 € ausgelöst durch die Jahreshauptversammlung im Frühjahr übergeben konnte.

Weiterlesen