Hanau

(pm/ea) – Am Samstag wurde die Hauptfeuerwache in Hanau von drei Kameraden der Feuerwehr Hamburg-Eppendorf besucht. Im Rahmen einer Tour durch das Rhein-Main-Gebiet, die noch andere Feuerwehren beinhaltete, machte Wehrführer Olaf Huth mit seinem Trupp für mehrere Stunden in Hanau Halt.

Weiterlesen

(pm/ea) – In der Nacht zum Montag waren Einbrecher in Kesselstadt unterwegs: Zwischen 18 und 7 Uhr hebelten die Täter in der Dresdener Straße ein rückwärtiges Fenster zu einem Kindergarten auf. Nach dem Einstieg wurden mehrere Schränke durchsucht.

Weiterlesen

(pm/ea) – Am Mittwochabend wurde der hauptamtliche Löschzug der Feuerwehr Hanau mit den Einsatzabteilungen Hanau-Mitte und Kesselstadt gegen 20:15 Uhr in die Dresdner Straße gerufen. Vor Ort kam es zu einem Küchenbrand, bei dem sich der Mieter einer Wohnung im 4. Obergeschoss eines Hochhauses Brandverletzungen bei Löschversuchen zugezogen hat.

Weiterlesen

(pm/ea) – Auf dem Gelände der Pioneer Kaserne wurde bei Bauarbeiten am Mittwoch gegen 12 Uhr eine 10-Kilo-Weltkriegsbombe gefunden. Der Kampfmittelräumdienst hat daraufhin das Gelände gesichert. Häuser außerhalb waren nicht betroffen. Die Sprengung der Bombe durch den Kampfmittelräumdienst soll gegen 15 Uhr erfolgen, wie die Stadt Hanau mitteilt.

Weiterlesen

(pm/ea) – Vor 20 Jahren  – am 12. August 1999 – fand die erste Sitzung des Arbeitskreises der Brandschutzerziehung der Feuerwehr Hanau statt und so lud Karlheinz Ladwig zu einer außergewöhnlichen Sitzung ein. Sämtliche „Gründungsmitglieder“ waren gekommen, um diesem Jubiläum beizuwohnen, darunter der heutige Landesbranddirektor Harald Uschek.

Weiterlesen

(pm/ea) – Am Ende standen die beiden hessischen Footballriesen Thorsten Kruppka und Achim Korn Arm in Arm auf dem Platz. Der eine mit einem breiten Grinsen im Gesicht der andere mit kleinen Tränen in den Augen. Offenbach gewinnt am Ende das Main Derby gegen Hanau mit einem 33:20.

Weiterlesen