Hanau

(pm/ea) – Der Schock über die Terrortat vom letzten Mittwoch versetzt noch immer viele Menschen in Angst und Schrecken. Nachdem am letzten Wochenende in zahlreichen Kirchen in und um Hanau Gedenkveranstaltungen und Mahnwachen stattfanden, lädt die Evangelische Kirche eine Woche nach der Tat ein zu einem zentralen Friedensgebet in der Marienkirche Hanau am Mittwoch, 26. Februar um 20.00 Uhr.

Weiterlesen

(pm/ea) – Im Zusammenhang mit der Tat in Hanau weist die hessische Polizei auf das polizeiliche Hilfeangebot für Opfer hin. Das Angebot gilt sowohl den unmittelbar betroffenen Personen, wie auch Augenzeugen des Vorfalls, die ebenfalls psychischen Belastungen ausgesetzt sein könnten.

Weiterlesen

(pm/ea) – Aufgrund der tragischen Ereignisse der vergangenen Nacht hat der Hanauer Carnevalszug Verein 1954 e.V. den Hanauer Faschingsumzug 2020 am 22.2.2020 abgesagt, wie der Verein auf seiner Facebookseite mitteilt.  

Weiterlesen

(ms/ea) – In einer Reihenhauswohnung im Hanauer Stadtteil Kesselstadt, wenige Hundert Meter vom Tatort Kurt-Schumacher-Platz entfernt, wurde am frühen Donnerstagmorgen der mutmaßliche Täter, der zuvor mehrere Personen durch Schüsse getötet und weitere schwer verletzt hatte, von Spezialkräften der Polizei tot aufgefunden.

Weiterlesen