Hanau

(pm/ea) – „Wer hat den grauen Ford S-Max gesehen?“ – Das fragt die Polizei, nachdem am Aschermittwochvormittag der Fahrer eines grauen Ford S-Max vom Unfallort auf der Bundesstraße 43a von Hanau in Richtung Dieburg geflohen war, offenbar nach einer Kollision.

Weiterlesen

(pm/ea) – „Als Vater dreier Söhne weiß ich, dass es keineswegs selbstverständlich ist, ein gesundes Kind zu haben. Insofern bin ich gerne bereit meine Verbundenheit mit Familien und Unterstützern lebensverkürzend erkrankter Kinder und Jugendlicher zu zeigen.“ Damit meint Oberbürgermeister Claus Kaminsky den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst (AKHD) Hanau.

Weiterlesen

(pm/ea) – Die Polizei sucht derzeit Zeugen zu einer Unfallflucht, die sich am Freitagmorgen auf der Autobahn A 66 ereignete. Kurz vor 8 befuhr ein kleiner SUV die mittlere Spur von Erlensee kommend in Richtung Hanauer Kreuz. Beim Versuch, auf die linke Spur zu wechseln, stößt der Unbekannte mit seinem Wagen gegen einen weißen BMW.

Weiterlesen