Hanau

(pm/ea) – Zwei international erfolgreiche Künstlerinnen Liv Migdal (Violine) und Schaghajegh Nosrati (Piano) konzertieren am Freitag, 2. Dezember um 20 Uhr in der Alten Johanneskirche in Hanau auf Einladung der Interessengemeinschaft Hanau Altstadt e.V. aus Anlass des 20-jährigen IGHA-Jubiläums.

Weiterlesen

(pm/ea) – Im 1.700 km entfernen Skopje in Nord Mazedonien fanden am vergangenen Wochenende die Skopje Open im Ju-Jitsu Fighting und Duo statt. Mit Kim Gottwald bis 63 kg, René Botzem bis 69 kg, Patrick Sagorski bis 77 kg und Vizeweltmeister Max Strauch plus 94 kg, nahmen vier Athleten des Hanauer Teams an den internationalen Meisterschaften teil.

Weiterlesen

(pm/ea) – Als besondere Aktion bietet der Hanauer Geschichtsverein bis 31. Dezember alle Veröffentlichungen aus der Reihe der „Hanauer Geschichtsblätter“ bis einschließlich Band 52 für je 10 Euro bzw. 15 Euro sowie alle Ausgaben des „Neuen Magazins für Hanauische Geschichte“ für je 5 Euro an, wie der Verein mitteilte.

Weiterlesen

(pm/ea) – Am 26. November ist Amnesty Hanau auf dem Weihnachtsmarkt. Bis zum 22. Dezember ist der Briefmarathon, wo Amnesty International jährlich Millionen Unterschriften für zehn Menschen aus anderen Ländern sammelt, deren Menschenrechte verletzt werden. Amnesty Hanau hat vorrangig drei Petitionen auf dem Weihnachtsmarkt.

Weiterlesen

(pm/ea) – Es ist alter Brauch, die Nächte zwischen 25. Dezember und 6. Januar zu feiern. Die Rauhnächte sind eine heilige und geheimnisvolle Zeit. Naturparkführerin Sylvia Stütz lädt Interessierte am 21. Dezember ein, sich gemeinsam bei einem Spaziergang zur Klosterruine Wolfgang auf diese magische Zeit einzustimmen, das alte Jahr zu verabschieden und das neue am offenen Feuer zu begrüßen.

Weiterlesen

(pm/ea) – Am Freitag wurden laut Mitteilung der Feuerwehr Hanau die Einsatzabteilungen Klein-Auheim, Steinheim, Hanau-Mitte sowie der Rüstzug der Berufsfeuerwehr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B45 in Fahrtrichtung Steinheim alarmiert.

Weiterlesen

(pm/ea) – Nach einer Wohnungsdurchsuchung und der Sicherstellung zweier Fahrräder in Hanau sucht die Polizei die Eigentümerin oder den Eigentümer. Diese werden gebeten, sich bei der Polizeistation Hanau II unter der Rufnummer 06181 9010-0 zu melden.

Weiterlesen