Hanau

(pm/ea) – „Wir befinden uns in einer absoluten Ausnahmesituation, in der wir die Lage immer wieder neu bewerten und unsere Maßnahmen aktuell daran ausrichten müssen“, beschreibt Oberbürgermeister Claus Kaminsky die Notwendigkeit zu weiteren Entscheidungen, die sich auf den Alltag der Hanauer Bürgerinnen und Bürger auswirken.

Weiterlesen

(pm/ea) – Die Sparkasse Hanau hat im Jahr 2019 einen Geschäftsertrag von 110,8 Millionen Euro erzielt. Beim Betriebsergebnis vor Bewertung erreichte die Sparkasse Hanau 44,1 Millionen Euro. Das Betriebsergebnis nach Bewertung, also nach Wertberichtigungen, lag bei 43,9 Millionen Euro, wie das Kreditinstitut in einer Pressemitteilung berichtet.

Weiterlesen

(pm/ea) – Eine Zeugin meldete der Polizei am frühen Donnerstagmorgen, kurz vor 4 Uhr, ein Feuer in der Feldgemarkung zwischen Mittel- und Wachenbuchen. Außerdem wären dort drei Männer gewesen. Bei Eintreffen der Streifen brannte im Bereich der Wachenbuchener Straße ein Hochsitz. Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt.

Weiterlesen

(pm/ea) – Im Rhein-Main-Gebiet soll das Netz der Radschnellverbindungen größer werden. Für die nordmainische Verbindung über Maintal nach Frankfurt hat der federführende Regionalverband FrankfurtRheinMain im vorigen Herbst eine Machbarkeitsstudie vorgelegt. Vor wenigen Tagen folgte eine Absichtserklärung für eine Machbarkeitsstudie, die sich um die südmainische Strecke von Hanau über Mühlheim und Offenbach nach Frankfurt dreht.

Weiterlesen

(ms/ea) – Am Donnerstagmittag gegen 12.20 Uhr wurden Passanten am Hanauer Marktplatz von einem 36-Jährigen verbal beleidigt und mit Dosen beworfen. Wie eine Polizeisprecherin auf Anfrage gegenüber Erlensee Aktuell mitteilte, wurde er von Polizeibeamten abgeführt und anschließend in eine Fachklinik gebracht.

Weiterlesen

(pm/ea) – Der Hanauer Wochenmarkt findet am Samstag, 7. März, wie gewohnt auf dem Hanauer Marktplatz statt. Dies bestätigen Hanau Marketing GmbH, Ordnungsamt und Wochenmarktverein. Den in den sozialen Medien kursierenden Gerüchten, dass das ehemals für Samstag vorgesehen Konzert „Ich liebe in Hanau“ angeblich auf dem Marktplatz stattfinde, sei keinen Glauben zu schenken, betonen sie.

Weiterlesen

(pm/ea) – Der Luchs, der seit Jahresbeginn öfter in Klein-Auheim gesichtet wurde, hat in der Nacht auf den 15. Februar im Wildpark Alte Fasanerie ein Mufflon gerissen. Da der Luchs weder vor Kleingärten noch vor den Toren des Wildparks Halt machte, wurde eine Lebendfalle im Mufflongehege aufgestellt.

Weiterlesen