Rodenbach

(pm/ea) – Im Rahmen der Erstellung des Bebauungsplanes „Südlich der Adolf-Reichwein-Straße“ in Rodenbach wurde die Zauneidechse in einem Gutachten im Gebiet nachgewiesen. Da die Zauneidechse streng geschützt und recht selten ist, besteht die Auflage, deren Lebensraum auch in Zukunft zu erhalten.

Weiterlesen

(pm/ea) – Im Herbst des letzten Jahres bat die Gemeinde Rodenbach um kreative Unterstützung bei der Bestimmung der Straßennamen des Neubaugebiets „Südlich der Adolf-Reichwein-Straße“. Die SPD-Fraktion stellte vorab einen Antrag in der Gemeindevertretung, dass die Bürgerinnen und Bürger von Rodenbach an diesem Projekt mitwirken sollen.

Weiterlesen

(pm/ea) – Wie die Feuerwehr Rodenbach berichtet, wurden die Einsatzkräfte am späten Mittwochabend gegen 21:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf die Strecke zwischen Rodenbach-Oberrodenbach und Hof Trages alarmiert. Dort war ein PKW in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen, gegen mehrere Bäume geprallt und abseits der Straße in steiler Böschung zum Liegen gekommen.

Weiterlesen

(ms/ea) – In einer kleinen Feierstunde im Rodenbacher Rathaus hat Bürgermeister Klaus Schejna im Beisein des Ersten Beigeordneten der Gemeinde Rodenbach, Helmut Schwindt, am Montagabend an die auf den Jahreshauptversammlungen einstimmig gewählten Mitglieder der Rodenbacher Feuerwehrführung die Ernennungsurkunden übergeben und den Diensteid abgenommen.

Weiterlesen

(pm/ea) – Am Freitag, 1. April, findet wieder das „Freitagscafé im Schützenhof“ statt. Von 15:00 bis 17:00 Uhr gibt es Kaffee und hausgemachten Kuchen. Coronabedingt gilt im Schützenhof die 3-G-Regel. Bitte Impfzertifikate und Personalausweise mitbringen.

Weiterlesen