Rodenbach

(pm/ea) – Die Impfaktion des Main-Kinzig-Kreises „Dein Pflaster“ geht auch über die Sommerferien weiter. Für alle Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren, die sich mit dem Vakzin von Johnson&Johnson impfen lassen wollen, steht der Impfbus jeweils dienstags an unterschiedlichen Stellen im Kreis. Der nächste Halt ist Dienstag, 3.8.2021, 14 Uhr – 20 Uhr an der Rodenbachhalle, Hanauer Landstraße 14.

Weiterlesen

(pm/ea) – Hinter den heimischen Vereinen liegt keine leichte Zeit. Corona-bedingt lag der Trainingsbetrieb in den vergangen Monaten größtenteils brach, fast alle Veranstaltungen mussten abgesagt werden. Doch mittlerweile kehrt wieder Leben auf den Vereinsanlagen ein. So auch beim TV Oberrodenbach, den die CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert im Rahmen ihrer Sommertour besuchte.

Weiterlesen

(pm/ea) – Gemeinsam alt werden – das dürfte der Traum der meisten Ehepaare sein. Irmgard und Gerhard Schiener sind auf einem guten Weg dorthin: Sie sind seit sechs Jahrzehnten verheiratet und konnten vor wenigen Tagen im Altenzentrum Rodenbach gemeinsam mit ihrem Sohn sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Einrichtung, ihre diamantene Hochzeit feiern.

Weiterlesen

(pm/ea) – Der SingBus der Deutschen Chorjugend kommt am 11. und 12. Juli nach Rodenbach. Eine Bühne mit viel Musik, mit Begeisterung am Singen, Kinder- und Jugendliche, die Spaß daran haben, ihre Stimme auszutesten, Eltern, Großeltern und Freunde, die als Unterstützer und Fans live vor Ort dabei sein wollen, das alles ist der SingBus, ein Erlebnis für Groß und Klein.

Weiterlesen

(pm/ea) – Am ersten Donnerstag im Juni trafen sich Spieler der 2. Herren-40-Mannschaft des TC Rodenbach zum ersten gemeinsamen Spiel und damit zur Vorbereitung auf die Ende Juni beginnende Wettkampfrunde.

Weiterlesen

(pm/ea) – Die Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung (GNA) lädt erstmals wieder zu einer Exkursion, diesmal in die Rodenbacher Kinzigaue. Eine Teilnahme ist nur nach Voranmeldung möglich.

Weiterlesen

Im November und Dezember 2020 gaben die Künstlerin Sanja Zivo und Alireza Nadiri vom Ringerclub Erlensee 1988 e.V. unter Berücksichtigung aller coronabedingten Einschränkungen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Gelegenheit, sich mit ihrem Leben in Demokratie auf künstlerische und kreative Art und Weise zu beschäftigen.

Weiterlesen Anzeige