Hanau

(pm/ea) – Nach Fasching und vor den Osterferien ist die perfekte Zeit für einen Flohmarkt, hat sich der Elternbeirat der Kita Mittelbuchen überlegt. Und so findet am Samstag, den 2. März, der diesjährige Flohmarkt des Kindergartens in der Mehrzweckhalle Mittelbuchen statt. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

Weiterlesen

(pm/ea) – Der Evangelische Kirchenkreis Hanau hat im September und Oktober vier Präventionsschulungen zum Thema „Schutz vor sexualisierter Gewalt“ für Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher durchgeführt und dabei 45 ehrenamtliche Verantwortungsträger geschult und für das Thema sensibilisiert.

Weiterlesen

(pm/ea) – Bei acht Fahrzeugen, welche in Hanau in der Valentin-Braun-Straße sowie der Uferstraße parkten, zerstach eine bis dato unbekannte Person, zwischen Sonntagabend 18 Uhr und Montagmorgen, 7 Uhr, die Reifen. Vermutlich mit einem Messer schlitzte der Täter die Reifen auf, sodass sie platt waren und die jeweiligen Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren.

Weiterlesen

(pm/ea) – Am Sonntag wurde die Berufsfeuerwehr Hanau zusammen mit der Einsatzabteilung Hanau-Mitte um 15:55 Uhr zu einer brennenden Gartenhütte in die Wilhelm-Rohn-Straße alarmiert. Die ersten Kräfte konnten eine Gartenhütte im Vollbrand vorfinden, das Feuer breitete sich auf mehrere Bäume und Büsche aus.

Weiterlesen

(pm/ea) – Zu temporären Verkehrsbehinderungen kann es am Freitag, 19. Januar, in der Hanauer Innenstadt sowie in den Stadtteilen Kesselstadt und Nordwest kommen. Grund dafür ist ein Demonstrationszug mit rund 300 Fahrzeugen, der als Autokorso ab etwa 13:30 unterwegs ist.

Weiterlesen

(pm/ea) – Auf rund 10.000 Euro wird der Schaden geschätzt, der am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Hanau im Kreuzungsbereich der Landstraße / Burgallee entstand. Infolgedessen sucht die Polizei nun nach Zeugen, um die Schaltung der Lichtzeichenanlage zum Zeitpunkt des Unfallgeschehens zu klären.

Weiterlesen

(pm/ea) – „Wir bringen den Segen, hier steht er ganz klar. Er soll euch begleiten an jedem Tag im Jahr.“ Hell und frohgemut erklangen die Stimmen der Sternsinger-Kinder, nachdem sie sich auf dem Rathausflur vor dem Büro von Oberbürgermeister Claus Kaminsky aufgestellt hatten, um die Segenswünsche zum neuen Jahr zu überbringen.

Weiterlesen

(pm/ea) – Angesichts der offiziellen Unwetterwarnung hat sich das Ordnungsamt der Stadt Hanau entschlossen, den Wochenmarkt am Mittwoch, 17. Januar, abzusagen. Wie Stadträtin Isabelle Hemsley erklärt, ist die Verkehrssicherung bei der angekündigten Wetterlage nicht zu gewährleisten, so dass eine Absage unumgänglich ist.

Weiterlesen