Region

(pm/fsm) – Der Einbruch der Nachfrage nach Flugreisen aufgrund der Corona-Pandemie hat bei der Lufthansa Group im zweiten Quartal zu einem Umsatzrückgang um 80 Prozent auf 1,9 Milliarden Euro geführt (Vorjahr: 9,6 Milliarden Euro). Der größte Teil des Umsatzes (1,5 Milliarden Euro) wurde durch Lufthansa Cargo und Lufthansa Technik erwirtschaftet, wie der Konzern mitteilte.

Weiterlesen

(pm/ea) – Mit 600 bis 700 einfahrenden Autos am Tag ist das Hanauer Parkhaus Am Forum das mit am stärksten frequentierte der Hanauer Parkhaus GmbH (HPG). Damit dort die Ausfahrten beschleunigt werden, erfasst die HPG fortan per Kamera die Autokennzeichen beim Ziehen des Parktickets an der Einfahrtsschranke.

Weiterlesen

(pm/ea) – Mit der Wiederaufnahme des Regelbetriebs in den Schulen am Montag, 17. August, erhalten auch alle außerschulischen Nutzer die Möglichkeit, die Räume und Sporthallen wieder für ihre Trainingseinheiten beziehungsweise Bildungsangebote zu betreten. Das hat der Main-Kinzig-Kreis den Städten und Gemeinden sowie den Schulleitungen mitgeteilt.

Weiterlesen

(pm/ea) – Die Ausweisung von Nitratgebieten zum Grundwasserschutz soll zukünftig bundeseinheitlich geregelt werden. Der Entwurf der Verwaltungsvorschrift des Bundes zu der am 1. Mai 2020 in Kraft getretenen Düngeverordnung liegt derzeit den Ländern zur Stellungnahme vor. Die Grundlage dafür wurde von Bund und Ländern gemeinsam in den letzten Wochen erarbeitet.

Weiterlesen

(pm/ea) – Am Donnerstag, 6. August, findet die zweite Ausgabe des „Stadtdinner@home“ im Hotel & Restaurant „Zum Schwanen“ in Roßdorf statt. Die vom Stadtmarketing Bruchköbel in Kooperation mit dem Kulturverein Wundertüte e. V. und dem Kulturring Bruchköbel e. V. organisierte Veranstaltung kann ab 19.00 Uhr auf dem YouTube-Kanal „Bruchköbel. Da will ich leben“ verfolgt werden.

Weiterlesen

(pm/ea) – Die Freude war groß bei 36 Ausgebildeten, denen „bei der AQA ein Quantensprung gelungen ist“, wie Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler formulierte: „Sie haben ihre Ausbildung hinter sich gebracht und etwas ganz Besonderes für sich erreicht. Das ist ein Meilenstein in Ihrem Leben“, so die Aufsichtsratsvorsitzende der gemeinnützigen Gesellschaft für Arbeit, Qualifizierung und Ausbildung (AQA) in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen

(pm/ea) – Angehörige von Menschen mit einer Demenzerkrankung wissen sich oft keinen Rat mehr. Der Alltag ist anstrengend und die Pflege belastend. Zur Unterstützung der betroffenen Angehörigen bietet der Pflegestützpunkt des Main-Kinzig-Kreises in Schlüchtern, in Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft Main-Kinzig, ab Montag, 21. September, eine Schulungsreihe an.

Weiterlesen