Region

(pm/ea) – Besondere Vorzeichen für Hanaus Footballhornissen vor dem Heimspiel am kommenden Sonntag (14 Uhr) gegen Fulda. Mit einem Sieg können die Blau-Gelben den Grundstein für den Einzug in die Play Offs legen.

Weiterlesen

(pm/ea) – Mehrere Studien haben bereits gezeigt: Die Konzentrationen typischer Luftschadstoffe wie Stickoxide und Feinstaub sind während der coronabedingten Lockdowns weltweit gesunken. Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums Hereon haben jetzt in einer umfassenden Studie für Mitteleuropa insgesamt berechnet, wie stark dieser Effekt bei den ersten Lockdowns war und inwiefern die Wetterbedingungen für die bessere Luft sorgten.

Weiterlesen

(pm/fsm) – Für das Spiel von Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig Ende Oktober haben konstruktive Gespräche zwischen der Eintracht und dem Gesundheitsamt stattgefunden. Dabei wurden folgende Vereinbarungen getroffen: Das beantragte Spiel kann unter Vollauslastung mit maximal 51.500 Zuschauern stattfinden. Im Stehplatzbereich gilt die 2G-Regel. Dafür entfällt hier die Maskenpflicht. Für den Sitzplatzbereich gilt die 3G-Plus-Regelung.

Weiterlesen

(pm/ea) – Einen schnellen Fahndungserfolg verbuchten Beamtinnen und Beamte der Polizeistation Großauheim am Montagvormittag. Gegen 8.15 Uhr alarmierte eine 38 Jahre alte Frau die Polizei und gab an, soeben an der Rückseite des Bahnhofs von einem Unbekannten unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe ihres gesamten Geldes aufgefordert worden zu sein.

Weiterlesen

(pm/ea) – Auch in diesem Jahr übernimmt Landrat Thorsten Stolz die Schirmherrschaft für die Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge im Main-Kinzig-Kreis. Der Verein bittet vom 23. Oktober bis 21. November wieder bei den Bürgerinnen und Bürgern um finanzielle Unterstützung für seine Arbeit.

Weiterlesen

(pm/ea) – Eine weltweite Gemeinschaft macht sich gemeinsam auf den Weg. So geschieht es gerade bei der von Papst Franziskus ausgerufenen Weltsynode. Mit einer Auftaktveranstaltung ist nun auch das Bistum Fulda in diesen Prozess gestartet. Bischof Dr. Michael Gerber lädt alle Menschen ein, sich daran zu beteiligen. Dazu hat das Bistum Fulda unter anderem eine eigene Internetseite eingerichtet.

Weiterlesen

(pm/ea) – Mit großer Bestürzung haben in Gelnhausen Bürgermeister Daniel Christian Glöckner und die Verwaltungsmitarbeiter die Nachricht vom Tode des ehemaligen US-Außenministers Colin Powell aufgenommen. Der US-Amerikaner trat 1959 seinen Dienst als Leutnant in der Coleman-Kaserne in Gelnhausen an.

Weiterlesen

(pm/ea) – Der Montag erwies sich für die diensthabende Wachabteilung der Berufsfeuerwehr Hanau als ein arbeitsreicher Tag. Neben einer Vielzahl von sogenannten Standardeinsätzen, wie das Ablöschen von brennenden Müllcontainern, ausgelösten Brandmeldeanlagen oder das öffnen von Wohnungstüren als Amtshilfe für die Polizei musste am frühen Nachmittag auch ein brennender PKW auf der A66 abgelöscht werden.

Weiterlesen

(pm/ea) – Die Feuerwehr Langenselbold wurde am Montagabend gegen 20:27 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf der Autobahn 66 zwischen dem Hanauer Kreuz und der Anschlussstelle Erlensee alarmiert. Durch die Einsatzkräfte konnte kurze Zeit später ein älterer 3er BMW in Vollbrand stehend vorgefunden werden.

Weiterlesen

(pm/ea) – Am Samstag 23. Oktober , lädt die Neuberger Singlegruppe „!Singles in Main-Kinzig-Kreis“ zu ihrem letzten Öffentlichen Singletreff in diesem Jahr ein: Ab 19:30 Uhr im „Pera“ in Langenselbold bei freiem Eintritt.

Weiterlesen