Region

(pm/ea) – Am Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr Langenselbold zu einem Flächenbrand in die Feldgemarkung zwischen dem Selbolder Flugplatz und Gründau-Rothenbergen alarmiert. Nach kurzer Suche fand sich die Einsatzstelle an einer abgelegenen Stelle jenseits der Kinzig auf Gründauer Gemarkung.

Weiterlesen

(pm/ea) – Hessens Umweltministerium warnt auf Grund der sommerlichen Temperaturen auch weiterhin vor der Waldbrandgefahr. Auch wenn es in den letzten Tagen in einigen hessischen Kommunen zu Niederschlägen kam, war dies zum großen Teil nur der sprichwörtliche Tropfen auf den heißen Stein.

Weiterlesen

(pm/ea) – „Mehrweg ist Trend, Einweg war und ist ein Irrweg“, ist Anja Zeller überzeugt. Allerdings brauche es einige Schritte, „um von diesem Irrweg wieder abzukommen“, sagt die Leiterin der städtischen Stabsstelle Nachhaltige Strategien in Hanau. Dazu gehöre beispielsweise der Verzicht auf to go-Getränkebecher.

Weiterlesen

(pm/ea) – „Die Hessische Glyphosat-Ausstiegsstrategie bündelt verschiedene Maßnahmen mit dem Ziel, schnellstmöglich den Einsatz von glyphosathaltigen Herbiziden in der gesamten hessischen Landwirtschaft sowie in hessischen Wäldern, Gärten und auf Freiflächen zu beenden“, sagte die Hessische Landwirtschafts- und Umweltministerin Priska Hinz am Donnerstag in Wiesbaden.

Weiterlesen

(ms/ea) – Polizeipräsident Roland Ullmann hat im Rahmen einer Regionalkonferenz am Donnerstag im Main-Kinzig-Forum in Gelnhausen über die Sicherheitsinitiative KOMPASS (KOMmunalProgrAmmSicherheitsSiegel) der Hessischen Landesregierung informiert. Vertreter von 24 Kommunen aus dem gesamten Main-Kinzig-Kreis nahmen an der Informationsveranstaltung teil.

Weiterlesen

(pm/ea) – Der Vergleich mit dem Führerschein für das Auto drängt sich auf: Zuerst gab es eine gute Stunde lang Theorie, bevor es ans Praktische ging. Die Bürgerhilfe Bruchköbel hatte Katrin Schwarz vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat eingeladen, um Rollator-Benutzern den richtigen Umgang mit ihrer Gehhilfe beizubringen.

Weiterlesen

(pm/ea) – Die Regenbogenschlange gilt in den unterschiedlichen Kulturen als Symbol für Fruchtbarkeit und Heilung, Unsterblichkeit und ewige Jugend. Am Sonntag, 19. August gibt es Wissenswertes über ihre besonderen Sinne zu erfahren.

Weiterlesen

(pm/ea) – Schnäppchenalarm gab es am vergangenen Samstag in der Hanauer Innenstadt. „Unter dem Motto „Hanau räumt die Lager“ boten Hanau Marketing Verein und Hanau Marketing GmbH ein Einkauferlebnis mit attraktiven Rabatten in vielen teilnehmenden Geschäften und Kaufhäusern, bunten Straßenkünstlern, Flohmarkt sowie einer Kindermeile in der Rosenstraße an.

Weiterlesen

(pm/ea) – Am Mittwochmorgen wurden um kurz nach 9 Uhr die Einsatzkräfte der Feuerwehr Hasselroth, die Drehleiter Freigericht, der Rettungsdienst und die Ortsvereinigung des DRK zu einer unklaren Rauchentwicklung in den Bereich der Landstraße zwischen Neuenhaßlau und Niedermittlau alarmiert.

Weiterlesen

(pm/fma) – Angesichts der extremen Dürre dieses Sommers in Deutschland und anderen Ländern der Nordhalbkugel fragen sich viele Menschen, ob diese Phänomene bereits Auswirkung des menschengemachten Klimawandels sind und mit welchen Extremwetter-Ereignissen in Zukunft noch zu rechnen ist.

Weiterlesen

(pm/ea) – Josef Kraus, den alle nur liebevoll „Beppi“ nennen, war bis zum Erreichen seines 60. Lebensjahres immer als aktiver Feuerwehrmann dabei. „Bei 60 Jahren Zugehörigkeit zur Feuerwehr ist die letzte offizielle Ehrung erreicht“, sagte Bruchköbels Wehrführer Nino Balzer. „Für das 70. Jubiläum haben wir uns daher mit Hilfe des Main-Kinzig-Kreises etwas anderes einfallen lassen“.

Weiterlesen