Region

(pm/ea) – Gegen 11:30 Uhr kam es am Dienstag zu einem Brand im Stadtteil Steinheim. Es brannte ein Trockner im Keller eines Gebäudes in der Von-Eiff-Straße. Noch vor Eintreffen der ersten Kräfte war die vorbildliche Räumung des Gebäudes erfolgt, wie die Feuerwehr Hanau in einer Pressemitteilung berichtet.

Weiterlesen

(pm/ea) – Den Startschuss für ein weiteres Wohnbauprojekt in der Brüder-Grimm-Stadt hat der Hanauer Magistrat in seiner Sitzung am Montag gegeben. Wie die Stadt in einer Pressemitteilung berichtet, wird mit dem Aufstellungsbeschluss zum Bauleitplanverfahren der Weg geebnet, damit auf dem Areal des früheren Edeka-Marktes mehrgeschossige Gebäude mit bis zu 90 Wohnungen entstehen können.

Weiterlesen

(pm/ea) – In der Freiwilligen Feuerwehr zu sein bedeutet soziales Engagement. Das bewiesen auch schon die jüngsten Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Mittelbuchen, indem sie am 1. Adventswochenende zunächst fleißig Weihnachtsplätzchen backten und diese im Anschluss den Bewohnern der Seniorenwohnanlage in der Wassergartenstraße übergaben.

Weiterlesen

(pm/ea) – Lediglich Sachschaden entstand bei einem Unfall am Montag gegen 11.20 Uhr auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Bruchköbeler Römerstraße. Offenbar hatte der Fahrer eines Mercedes Gas und Bremse verwechselt und war mit seinem Fahrzeug in den Grünstreifen neben dem Parkplatz gefahren, wie die Feuerwehr Bruchköbel berichtet.

Weiterlesen

(pm/ea) – Mit Bestürzung haben die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Gelnhausen, Haitz und Höchst auf die verfassungs- und menschenfeindlichen Schmierereien in Gelnhausen reagiert. „Wir verurteilen diese Taten aufs Schärfste“, erklären Pfarrer und Vorstandsmitglieder übereinstimmend. Jeglicher Art von Verfassungsfeindlichkeit, Rassismus und Antisemitismus erteilen wir eine deutliche Absage.

Weiterlesen

(pm/ea) – Bereits Anfang August fanden sich Stadtjugendfeuerwart Nico Olbricht, sein Stellvertreter Dominik Richter und der stellvertretende Stadtbrandinspektor Andreas Clement zu einem erfreulichen Termin im Langenselbolder Feuerwehrhaus ein. Wie die Feuerwehr in einer Pressemitteilung berichtet, übergab Oliver Safavi von der Immobilienagentur Safavi einen Spendenscheck über 500 Euro zweckgebunden für die Beschaffung von neuen Spinden für die Mädchenumkleide der Jugendfeuerwehr.

Weiterlesen

(pm/ea) – Zu einem gemeinsamen Gespräch kamen am vergangenen Donnerstag die Vorsitzende der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Nancy Faeser, der örtliche SPD-Landtagsabgeordnete, Christoph Degen, und der Erste Stadtrat der Stadt Langenselbold, Timo Greuel, mit dem Betriebsrat von Thermo Fisher Scientific am Standort Langenselbold zusammen. Dabei sicherten sie angesichts des aktuellen Konflikts der Belegschaft die Unterstützung der SPD zu.

Weiterlesen

(ms/ea) – Ein ganz besonderer Weihnachtsmarkt öffnete am Samstagnachmittag seine Pforten: Die Horbacher Berg-Weihnacht des „Spessartfackel“ Teams. Nachfolgende Foto-Impressionen sagen mehr als tausend Worte und laden herzlich dazu ein, am 1. Advent ab 12 Uhr die Berg-Weihnacht in Horbach, Spessartblick 2-4, zu genießen.

Weiterlesen

(pm/ea) – Der Advent (von lat. adventus = „Ankunft“) ist die Vorbereitungszeit der Christen auf Weihnachten, das Fest der Geburt Jesu Christi, die „Ankunft“ des Herrn. Er beginnt am vierten Sonntag vor Heiligabend (24. Dezember), in diesem Jahr also am Sonntag, 1. Dezember.

Weiterlesen

(pm/ea) – Zur „HUXIT“ Kreistagssitzung hatte die AfD Fraktion einen Änderungsantrag zur Vorlage des Kreisausschusses gestellt. Durch diesen Antrag sollte nach einer Pressemitteilung der Fraktion sichergestellt werden, dass im Kreistag auf jeden Fall eine Abstimmung darüber erfolgt, ob die Mehrheit der Kreistagsabgeordneten sich für oder gegen die Kreisfreiheit ausspricht.

Weiterlesen

(pm/ea) – Die Staatsanwaltschaft Hanau und die Ermittler des Hanauer Fachkommissariats 11 wenden sich mit der Veröffentlichung eines Phantombildes an die Bevölkerung und bitten um Mithilfe.

Weiterlesen