Bruchköbel

(pm/ea) – Nach dem Beschluss der städtischen Gremien für ein faires Bruchköbel soll am Donnerstag, 26. September, um 19 Uhr im Interimsrathaus am Fliegerhorst eine Steuerungsgruppe aus Bürgerinnen und Bürgern gegründet werden. Interessierte Bruchköbelerinnen und Bruchköbeler sollten sich den Termin schon einmal vormerken.

Weiterlesen

(pm/ea) – Auf Initiative von Dr. Bergold aus der Herzsportgruppe des Seniorensport- und Fördervereins e.V. Bruchköbel (Sespo) unterstützt der Verein die Aktion „Ein Leben retten“. Sie findet in der bundesweiten „Woche der Wiederbelebung“ statt, für die der Bundesgesundheitsminister die Schirmherrschaft übernommen hat.

Weiterlesen

(pm/ea) – Bruchköbels Bürgermeister Günter Maibach gratulierte Laura Müller, Angela Schäfer und Anna-Lisa Esposito zur bestanden Prüfung zur staatlich anerkannten Erzieherin: „Wir freuen uns sehr, dass alle Prüflinge bestanden haben und nun den Berufsabschluss »Staatlich anerkannte Erzieherin« vorweisen können. Wir sind stolz, dass wir die drei jungen Erzieherinnen in unsere Bruchköbeler Kitas übernehmen können“.

Weiterlesen

(pm/ea) – „Derzeit wird in den sozialen Medien eine Behauptung aufgestellt, dass die Stadt Bruchköbel die Verwendung von den Wappen der ehemals eigenständigen Gemeinden Nieder- und Oberissigheim, Roßdorf sowie Butterstadt untersagen würde. Dieser Aussage steht der Magistrat klar entgegen“, so die Stadt Bruchköbel in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen

(pm/ea) – Stimmungsvolle Musik, gastronomische Köstlichkeiten und stilvoll dekorierte Tische auf dem Freien Platz: Das zweite Stadtdinner des Jahres unter dem Motto „Treffen, Chillen und Genießen“ lockte wieder zahlreiche Besucher mit einer gelungenen Verbindung aus Musik und Genuss in das historische Zentrum der Stadt.

Weiterlesen

(pm/ea) – Rettungsdienst und Feuerwehr wurden am Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Hauptstraße Ecke Dammweg gerufen. Ein PKW hatte beim Abbiegen aus dem Dammweg auf die Hauptstraße ein aus Richtung “Turbokreisel” kommendes Fahrzeug übersehen und war mit diesem zusammengestoßen.

Weiterlesen