Langenselbold

(pm/ea) – Letzten Sonntag war es soweit: Die erste Zumba-Stunde beim Selbolder Ball-Sport-Verein seit dem 1. März hat stattgefunden. Als die Meldung kam, dass die Turnhallen unter bestimmten Voraussetzungen wieder für die Sportangebote genutzt werden dürfen, war die Freude bei allen groß. Dass Zumba unter Einhaltung aller Vorgaben funktionieren kann, hat dann die Umsetzung bewiesen, wie der Verein mitteilt.

Weiterlesen

(pm/ea) – Der Bürger zahlt mehr für Lebensmittel, aber die Landwirte erhalten weniger Geld für ihre Produkte. Billige Importe und verschärfte Auflagen sorgen für immer höheren Kostendruck. „Wir wollen keine Geschenke, aber wir müssen unsere Produkte zu einem fairen Preis verkaufen können“, sagt Horst Betz und findet mit dieser Forderung Zustimmung bei Dr. Sascha Raabe.

Weiterlesen

(pm/ea) – Für alle Kinder und Erwachsene, die das Spielmobil ,,Kecke Schnecke´´ vermissen, hält die Langenselbolder Familien- und Jugendförderung zunächst 30 kleine Carepakete bereit, die im Rathausfoyer abgeholt werden können. Enthalten sind kleine Geschenke, Bastelmaterial und vieles mehr.

Weiterlesen

(pm/ea) – Die Feuerwehr Langenselbold wurde am Donnerstagmittag gegen 11:15 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf die A 45 zwischen den Anschlussstellen Langenselbold-West und Hammersbach alarmiert. Dort brannte ein 3er BMW im Motorraum.

Weiterlesen

(pm/ea) – Bei dem bereits berichteten schweren Verkehrsunfall am Freitagmorgen auf der A 66 hat sich nach Angaben der Polizei ein Mitsubishi Colt am Langenselbolder Dreieck überschlagen, wobei der Fahrer herausgeschleudert wurde und sich schwer verletzte. Er wurde mit Verdacht auf Knochenbrüche und innere Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Frankfurter Klinik geflogen.

Weiterlesen

(pm/ea) – Die für Samstag, 9. Mai, terminierte Fahrradtour durch die Kinzigaue vom Bahnhof Niedermittlau, vorbei am Naturschutzgebiet „Hässeler Weiher“ ins Naturschutzgebiet „Kinzigaue von Langenselbold“ muss aufgrund der gesetzlichen Vorgaben abgesagt werden. Ein Ersatztermin kann derzeit noch nicht festgelegt werden.

Weiterlesen

(pm/ea) – In immer mehr Städten werden Projekte gestartet, bei denen Steine bemalt und in der Natur abgelegt werden, um die Corona Krise gemeinsam etwas erträglicher zu machen. Julia Regele war von der Idee so begeistert, dass sie solch ein Projekt vor zwei Wochen auch in Langenselbold gestartet hat.

Weiterlesen