Langenselbold

(ms/ea) – Mit einer spontanen Blockade des ALDI-Zentrallagers in Langenselbold haben rund 50 Landwirte aus der gesamten Region mit ihren Traktoren am Sonntagabend gegen die ruinöse Preispolitik der Discounter protestiert. Die bäuerliche Landwirtschaft wird dadurch zunehmend vernichtet. Angesichts drohender Lieferkettenunterbrechungen aufgrund der Corona-Pandemie sollte dagegen jedem bewusst sein, wie wichtig die inländische Lebensmittelerzeugung ist.

Weiterlesen

(pm/ea) – Am Montag, den 26. Oktober,  werden zwischen 10 und 15 Uhr im Schloss Langenselbold fachkundige Beamte der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Südosthessen wertvolle Tipps und Ratschläge rund um das Thema Einbruchschutz geben. Interessierte Bürger können sich anhand von zahlreichen Ausstellungsstücken einen konkreten Eindruck über wirksamen Einbruchschutz verschaffen.

Weiterlesen

(pm/ea) – Mitte September führte der stellvertretende Vorsitzende der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz (HGON), Dr. Ralf Sauerbrei, zusammen mit Karlheinz Bär, der auch örtlicher NSG-Betreuer ist, die Ortsgruppe des NABU Maintal in das Naturschutzgebiet Kinzigaue von Langenselbold mit dem Ruhl- und dem angrenzenden Kinzigsee.

Weiterlesen

(pm/ea) – „Bedingt durch die Differenzen, die in der CDU-Fraktion und zwischen Partei und Fraktion in den letzten Wochen immer offensichtlicher wurden, war sich die Fraktion der Langenselbolder SPD bei der Wahl des Ersten Stadtrates durchaus ihrer Verantwortung gegenüber der Langenselbolder Bevölkerung bewusst“, so die SPD Langenselbold in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen