Langenselbold

(pm/ea) – Nachdem das Sommerfest wegen des heißen Sommers mehrfach verschoben werden musste, trafen sich vor einigen Tagen die Bewohnerinnen und Bewohner der Langenselbolder Seniorenwohnanlage, Verwandte, Bekannte sowie Freunde im Park der Wohnanlage zum gemeinsamen Feiern.

Weiterlesen

(pm/ea) – Mit der Infrastrukturgesellschaft für Autobahnen übernimmt der Bund von den Ländern spätestens zum 1. Januar 2021 Planung, Bau, Betrieb, Erhalt und Finanzierung der Fernstraßen. Christoph Degen: „Für die Mitarbeiter von Hessen Mobil bedeutet die neue Gesellschaft eine Zäsur, für die Autofahrer könnte sie sogar Nachteile bringen.“

Weiterlesen

(pm/ea) – Ski- & Snowboardbegeisterte Jugendliche im Alter von 13-17 Jahren können sich schon jetzt auf die kommenden Winterferien freuen. Auch 2019 besteht gleich zu Beginn des Jahres die Möglichkeit mit der Familien- und Jugendförderung der Stadt Langenselbold in die Berge zu fahren.

Weiterlesen

(pm/ea) – René Rock, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, hat zusammen mit Christof Sack, FDP-Ortsvorsitzender und Rainer Lamprecht, FDP-Fraktionsvorsitzender, die Katholische Kita Don Bosco besucht und mit Kita-Leiterin Carmela Susemichel und Vertreterinnen des Elternbeirats über die Anforderungen gelungener frühkindlicher Bildung diskutiert.

Weiterlesen

(pm/ea) – Die Feuerwehr Langenselbold wurde am Mittwochmorgen zusammen mit dem Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn 45 auf Höhe der Anschlussstelle Langenselbold-West alarmiert. Bei Eintreffen vor Ort befand sich noch eine Person in einem Honda Jazz, der mittig auf der Hauptfahrbahn stand. Ein Kastenwagen hatte sich zuvor überschlagen und lag seitlich in der Böschung der Anschlussstelle.

Weiterlesen

(pm/ea) – Am zweiten Augustsamstag waren vermehrt Feuerwehrfahrzeuge im Stadtgebiet von Langenselbold unterwegs. Diesmal waren diese aber nicht wie meist von Erwachsenen, sondern von Kindern und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Langenselbold besetzt, die zu einer Vielzahl abwechslungsreicher Einsatzszenarien ausrückten.

Weiterlesen

(pm/ea) – Am Mittwochmittag stellte die Stadtpolizei Langenselbold gegen 13:15 Uhr eine Vielzahl an weggeworfenen Gebinden mit Gefahrgutkennzeichnung auf dem Parkplatz des Kinzigsees an der A 66 fest. Sofort wurde der Stadtbrandinspektor hinzugezogen, zudem die Polizei aus Hanau über den Vorfall informiert. Gemeinsam machten sich dann Feuerwehr, Polizei und Stadtpolizei ein Bild von der Lage.

Weiterlesen

(pm/ea) – Am Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr Langenselbold zu einem Flächenbrand in die Feldgemarkung zwischen dem Selbolder Flugplatz und Gründau-Rothenbergen alarmiert. Nach kurzer Suche fand sich die Einsatzstelle an einer abgelegenen Stelle jenseits der Kinzig auf Gründauer Gemarkung.

Weiterlesen