Rückinger Schützen dreimal auf dem Treppchen

(pm/ea) – In freudige Gesichter kann man blicken, wenn man einige Schützen von „Tell“ Rückingen auf deren Ergebnisse bei den vor kurzem abgeschlossenen Hessischen Meisterschaften im Sportschießen anspricht.


Wie der Verein berichtet, fanden über mehrere Wochenenden hinweg im Landesleistungszentrum des Hessischen Schützenverbandes e.V. in Frankfurt-Schwanheim die Landesmeisterschaften in diversen Schießsport-Disziplinen statt. Vom Schützenverein „Tell“ Rückingen hatten sich einige Schützen bei der im Frühjahr ausgetragenen Bezirksmeisterschaft für die Titelwettkämpfe auf Landesebene qualifiziert. Die Rückinger Schützen starteten in vier verschiedenen Pistolendisziplinen sowie in einer Gewehrdisziplin mit großem Erfolg.

Mit der Luftpistole gelang es gleich drei Tell-Schützen, sich einen Platz auf dem Siegerpodest zu sichern. Reinhard Krug startete in der Altersklasse „Herren IV“ und errang mit einem sehr guten Ergebnis von 366 Ringen den zweiten Platz, den er sich in einem engen Teilnehmerfeld wahrlich erkämpfen musste. Ein weiterer Vizemeistertitel ging an Frank Sczeburek. Er schoss in der Klasse Luftpistole Auflage 302,8 Ringe. Die Rückinger Medaillenausbeute komplettierte Thomas Harbach mit 370 Ringen und einem sehr guten dritten Platz.

Ralf Ruth startete in der Disziplin Luftgewehr Auflage. In dieser Wettkampfklasse gilt es, ebenso wie mit der aufgelegten Luftpistole, 30 Wertungsschüsse abzugeben. Die Wertung erfolgt hier mit Zehntelringen, wodurch Ergebnisse deutlich über der 300 Ringmarke zu Stande kommen. Eine Wertung von 10,0 erhält ein Schuss, der gerade noch den 10-er Ring angekratzt hat. Die 10,9 erhält der Schütze dann gutgeschrieben, wenn er genau das Zentrum der Scheibe traf. Trotz sehr guter 315,9 Ringe verfehlte Ralf Ruth nur um 0,4 Ringe den Bronzerang.

Jetzt gilt es, das Trainingspensum aufrecht zu erhalten, denn ein Teil dieser Schützen hat mit dem Ergebnis die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften geschafft. Diese werden im Spätsommer bzw. Herbst ausgetragen.

Der Schützenverein „Tell“ Rückingen wünscht seinen Schützen weiterhin viel Erfolg.

⇒Weitere Berichte vom Schützenverein im Erlensee Aktuell-Vereinsteil

Anzeige

Wanderreise mit Racktours vom 11. bis 17.10.2020: Goldsteig und Gipfelstürmer – im Herzen des Bayer­ischen Waldes

Naturnahe Wälder, schroffe Gipfel, aussichtsreiche Bergkämme, wunderschöne Schluchten, Wasserfälle – so kennt man den Bayerischen Wald. Mitten hindurch führt der Goldsteig. Wir haben Wanderungen im Herzstück des Nationalparks Bayerischer Wald ausgesucht. Wir erwandern und entdecken die Vielfalt des Nationalparks auf abwechslungsreichen Wegen.

Weiterlesen