Region

(pm/ea) – Derzeit laufen Ermittlungen des Fachkommissariats 11 der Offenbacher Kriminalpolizei zu einem versuchten Raubüberfall, der sich am frühen Sonntag des 27. März 2016 in der Untere Grenzstraße ereignet hat. Mit der Veröffentlichung eines Phantombildes, das einen der Täter  darstellen soll, wenden sich nun Staatsanwaltschaft und Polizei an die Bevölkerung.

Weiterlesen

(pm/ea) – Das Technologieunternehmen Dunlop Tech GmbH erwirbt das Gelände an der Offenbacher Landstraße 8, in Hanau-Steinheim, das derzeit noch von DS Smith Packaging genutzt wird. Diese Kaufentscheidung wurde von SUMITOMO RUBBER INDUSTRIES, Ltd. mit Sitz in Kobe/Japan, der Muttergesellschaft der Dunlop Tech GmbH mit dem Ziel gefällt, das Europageschäft auszubauen.

Weiterlesen

(pm/ea) – Einen echten Supersunday können Hessens Footballfans am kommenden Sonntag im Herbert-Dröse-Stadion erleben. Erst trifft das Juniorenteam der Hornets auf dem Weg in die Bundesliga im Play Off Halbfinale (12:00) auf Trier danach folgt um 15:30 das Rhein-Main Derby zwischen den ungeschlagenen Hanau Hornets und der zweiten Mannschaft der Wiesbaden Phantoms.

Weiterlesen

(pm/ea) – Aus- und Weiterbildung – Blick über den eigenen Horizont, ein wesentlicher Baustein im Ausbildungskonzept einer Jugendfeuerwehr. Die Feuerwehr des amerikanischen Flugplatzes in Wiesbaden-Erbenheim und die neu erbaute Wache 2 der Berufsfeuerwehr Mainz hatte sich der Jugendwart der Jugendfeuerwehr Schöneck-Büdesheim, Martin Lenz, als externes Ziel auserkoren.

Weiterlesen

(pm/ea) – Für große Aufregung und umfangreiche polizeiliche Ermittlungen sorgte in den vergangenen Tagen eine Information, welche über die sozialen Medien verbreitet wurde. Es handelte sich um ein Bild, welches vermutlich von einem Computerbildschirm abfotografiert war und zunächst unter Schülerinnen und Schülern eines Büdinger Gymnasiums geteilt wurde.

Weiterlesen

(pm/ea) – Nur drei Monate nach dem ersten Treffen zur Gründung der Initiative Nachbarschaftshilfe Kesselstadt e.V. ist alles in trockenen Tüchern: 1. Vorsitzender Horst Diesel und sein Mitstreiter Joachim Nickel unterschrieben im Büro von Sozialdezernent Stadtrat Axel Weiss-Thiel den Mietvertrag für den Raum im Remisengebäude von Schloss Philippsruhe und die Zuwendungsvereinbarung der Stadt Hanau.

Weiterlesen