Politik

(pm/ea) – Wenn sie vor dem ehemaligen Gemeindehaus in der Fröbelstraße steht, blutet der Langendiebacher Kommunalpolitikerin Doris Fuchs von der SPD Erlensee das Herz: „Ich bedauere sehr, dass der Großteil dieses Gebäudes nun einem Neubau für eine Kindertagesstätte weichen muss. Aber es ist leider einzusehen, dass die Gebäudesubstanz einen Umbau wirtschaftlich nicht zulässt.“

Weiterlesen

(ms/ea) – Nach dem Parteitag der Main-Kinzig CDU steht fest, dass der CDU-Stadtverband Erlensee mit keinem einzigen Mitglied im neu zu wählenden Kreistag vertreten sein wird, obwohl dessen Vorsitzende, Erste Stadträtin Birgit Behr, sich für eine Kandidatur erneut bereiterklärt hatte. Im Gespräch mit Erlensee Aktuell berichtet sie davon, wie sie förmlich ausgegrenzt wurde.

Weiterlesen

(pm/ea) – Um notwendig gewordene Delegierte für übergeordnete Parteitage zu wählen, trafen sich im Rahmen einer Mitgliederversammlung etwa dreißig Genossen in der Erlenhalle, wo sich derzeit Versammlungen aller Art „die Klinke in die Hand geben“, wie die SPD Erlensee in einer Pressemitteilung berichtet.

Weiterlesen

(pm/ea) – Uwe Viel ist ortsansässiger Busunternehmer und seit 21 Jahren sachkundiger Stadtverordneter der SPD-Fraktion. Durch die Corona-Beschänkungen konnten keine Gruppenreisen stattfinden. Doch Uwe Viel hat Glück, denn sein Unternehmen hat ein zweites Standbein im öffentlichen Personennahverkehr, wie die SPD Erlensee in einer Pressemitteilung berichtet.

Weiterlesen

(pm/ea) – Corona legt alles lahm, doch Stefan Erb steht unter Strom. Besonders die Organisation der Notbetreuung in den Kindertagesstätten, die Umsetzung der sich ständig ändernder Verordnungen und der Arbeitsschutz innerhalb der Verwaltung nehmen den Rathauschef und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Anspruch, wie die SPD Erlensee in einer Pressemitteilung berichtet.

Weiterlesen

(pm/ea) – Mit einer persönlichen Stellungnahme antwortet die Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90 / Die Grünen, Renate Tonecker-Bös, zum Thema „Wasserbüffelbrunnen“ auf die Äußerungen von Bürgermeister Stefan Erb. Auch diese Stellungnahme nachfolgend im Wortlaut:

Weiterlesen

(pm/ea) – In der gut besuchten Gaststätte „ Zur Krone“ in Langendiebach konnten Vorstand und Fraktion der Erlenseer CDU wieder zahlreiche Gäste zu ihrem alljährlichen Heringsessen am Aschermittwoch begrüßen. Vorsitzende Birgit Behr, Ehrenvorsitzender Werner Cwielong und Fraktionsvorsitzender Horst Pabst hießen als Gastredner den CDU-Landtagsabgeordneten Heiko Kasseckert willkommen.

Weiterlesen