Erlensee

(pm/ea) – Die Flüchtlingshilfe der Stadt Erlensee veranstaltet am Samstag, den 23.06.2018 von 10:00-12:00 Uhr für die hier lebenden Flüchtlinge sowie andere hilfsbedürftige Personen einen Spendenbasar im Bürgerhaus „Zum neuen Löwen“.

Weiterlesen

(pm/ea) – Zwei wertvolle und seltene Bonsai-Bäume transportierten Diebe bereits in der vergangenen Woche vom Außengelände eines Pflanzenmarktes in der Rückinger Brückenstraße ab. Die Ermittler der Polizeistation Hanau II fragen nun, wo die Bäume „chamaecyparis optusa stadtlohn“ und „pinus mugo march“ hingekommen sind.

Weiterlesen

(pm/ea) – Bei der Stadtverordnetenversammlung am 19. April wurde der CDU-Antrag auf Beitragsfreistellung für Ü3-Kinder durch die Stimmen der SPD und der Grünen abgelehnt. Wie jetzt nach einer Mitteilung der CDU Erlensee bekannt wurde, hat die Stadtverwaltung aufgrund dieses Antrages eine Satzungsänderung der Kita-Gebühren bereits umgesetzt, um Meldefristen (Stichtag: 01.08.18) nicht zu verpassen und rechtzeitig die Landesförderung zu beantragen.

Weiterlesen

(pm/ea) – Für alle Kurzentschlossenen oder diejenigen, die noch nichts vor haben, bietet der THW-Ortsverband am Samstag, den 26.05.2017 wieder die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen des Technischen Hilfswerks zu werfen und selbst mitzumachen.

Weiterlesen

(ms/ea) – Lehrer und Schüler an der Georg-Büchner-Schule freuen sich gemeinsam auf den Beginn des neuen Schuljahres, denn dann werden die neuen naturwissenschaftlichen Bereiche in Betrieb genommen. Mit der komplett neuen Einrichtung und Ausstattung besitzt die GBS den modernsten NAWI-Bereich weit und breit. Erlensee Aktuell hat schon einmal „hinter die Kulissen“ geschaut.

Weiterlesen

Region

(pm/ea) – Das Spiel Hanau Hornets vs. Rodgau Pioneers, geplant für Sonntag, den 27.05.2018 um 15:30 Uhr, muß laut Mitteilung der Hornets wegen Sportuntauglichkeit der Rodgau Pioneers leider abgesagt werden. Die Pioneers verfügen derzeit nicht über eine ausreichende Anzahl an spielfähigen Spielern.

Weiterlesen

(pm/ea) – Viel Polizei war am Dienstag in Großauheim unterwegs und führte zwischen 10 und 17.30 Uhr in Sachen „schwächere Verkehrsteilnehmer“ Geschwindigkeitskontrollen vor Schulen und Kindergärten durch; positiv war, dass der Großteil der Autofahrer sich an das Tempolimit in den 30er-Zonen gehalten hatte und lediglich 14 verwarnt wurden.

Weiterlesen
Neues von unseren Partnern!