Erlensee

(pm/ea) – Im Oktober waren die Freien Wähler Main-Kinzig-Kreis während des Wochenmarkts mit einem Infostand auf dem Rathausplatz vertreten. Wie in einer Pressemitteilung berichtet wird, war die Resonanz der Bürgerinnen und Bürger sehr positiv. Es seien sehr interessante Gespräche geführt worden.

Weiterlesen

In diesem Jahr ist alles anders. Das Virus Covid19 hat unser gesellschaftliches Zusammenleben gravierend verändert. Durch die virusbedingten Maßnahmen der Bundesregierung gestalten sich soziale Beziehungen unter den Mottos wie „stay at home oder go alone. Es wirkt absurd, dass sich verantwortliches gesellschaftliches Handeln augenscheinlich durch –wenn auch aus Solidarität begründeten – Abstandhalten voneinander realisieren soll.

Weiterlesen Anzeige

(pm/ea) – Zu ihrer diesjährigen Klausurtagung traf sich die Fraktion der CDU-Erlensee unter der Leitung ihres Fraktionsvorsitzenden Horst Pabst und in Anwesenheit der CDU-Magistratsmitglieder am in diesem Jahr Corona-bedingt nicht wie üblich in der Rhön, sondern in Erlensee-Rückingen im „Neuen Löwen“, wie die Partei in einer Pressemitteilung berichtet.

Weiterlesen

Liebe Kundinnen, liebe Kunden, auch in diesem Jahr möchten wir, die Familie Reising wie das gesamte REWE – Reising Team, die wundervolle Arbeit des LaLeLu e.V. unterstützen. Bitte helfen Sie uns dabei. Im Eingangsbereich unseres freundlichen Einkaufsmarktes in der Ravolzhäuser Straße 2-4, 63526 Erlensee, steht ein Weihnachtsbaum mit bunten Herzen angehängt. Schon gesehen?

Weiterlesen Anzeige

Region

(pm/fsm) – Ab dem 14. Dezember wird die Landebahn Nordwest am Flughafen Frankfurt erneut temporär außer Betrieb genommen. Hauptgründe für die vorübergehende Außerbetriebnahme sind, wie bereits von April bis Juni dieses Jahres, stark reduzierte Flugpläne der Airlines und infolgedessen zusätzlich benötigte Abstellflächen für derzeit stillgelegte Flugzeuge, wie Flughafenbetreiber Fraport am Dienstag mitteilte.

Weiterlesen

(pm/ea) – Das Land Hessen hat in seiner neuen, ab 1. Dezember geltenden Verordnung das Betretungsverbot für Mitarbeiter von Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen sowie betroffenen Geschwisterkindern aufgehoben. Der Main-Kinzig-Kreis wird diese Auflage aufgrund der im Kreisgebiet weiterhin hohen Infektionszahlen zumindest noch solange fortsetzen, bis der Inzidenzwert deutlich unter die Marke von 200 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen sinkt.

Weiterlesen
Anzeige

VRmobil XXL ist das neue Einsatzfahrzeug der Rettungshundestaffel Main-Kinzig e. V.

VR Bank Main-Kinzig-Büdingen unterstützt die Retter auf vier Pfoten

Weiterlesen