Region

(ea) – Das diesjährige Mais- und Kürbisfest startete mit gewohnt abwechslungsreichem Programm rund um dem freien Platz. Die Altstadt bot den zahlreichen Besuchern Herbstliches rund um den Mais und den Kürbis. Handwerkliche und kulinarische Stände, unterhaltsames Musik- und Showprogramm auf der Bühne luden zum Verweilen ein. Ein Programmpunkt konnte in diesem Jahr nicht stattfinden – die Inthronisierung der neuen Zuckermaiskönigin.

Weiterlesen

(pm/ea) – Am vergangenen Wochenende veranstaltete der Ortsverein der SPD Bruchköbel wieder sein traditionelles und sehr beliebte Weinfest. Es fand dieses Jahr auf dem Vereinsgelände des Obst und Gartenbauvereins Roßdorf statt. Neben vielen Bürgerinnen und Bürgern, Parteikollegen, Vereinsmitgliedern und Stadtverordneten konnte der Bruchköbeler SPD-Vorsitzende Norbert Viehmann den SPD-Landratskandidaten Thorsten Stolz, den SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Sascha Raabe und Bürgermeister Günter Maibach begrüßen.

Weiterlesen

(pm/ea) – Der Leiter des Kreisveterinäramts, Friedrich-Wilhelm Jakob, hat Landrat Erich Pipa sowie Landrat a.D. Karl Eyerkaufer eine Spende über 1.000 Euro für die Aktion „Main-Kinzig-Kreis hilft Beruwala“ übergeben. Zu seinem Geburtstag hatte er kürzlich seine Gäste gezielt darum gebeten, auf Geschenke zu verzichten und stattdessen Geld für die Hilfsaktion zu spenden.

Weiterlesen

(pm/ea) – Nachdem erfolgreich der Hundebadetag eingeführt wurde und in diesem Jahr ein musikalisches Sommerfestival, Kanuslalom und Stand-Up-Paddling im Freibad hinzukamen, steht nun ein neuer Anreiz im Hallenbad bevor: Erstmals findet am Samstag, 15. Oktober, ab 14 Uhr – während des normalen Badebetriebs – ein Meerjungfrauen-Tag im Großauheimer Lindenau-Bad statt.

Weiterlesen

(pm/ea) – Geschäftsführer Dieter Bien und die Leiterin für den Geschäftsbereich Altenpflege innerhalb des Aus- und Fortbildungsinstituts des Kreises, Monika Bernd, haben 35 Auszubildenden aus renommierten  Pflegeeinrichtungen zum bestandene Examen als Altenpflegerinnen und Altenpfleger gratuliert und die Zertifikate überreicht.

Weiterlesen

(pm/ea) – Feuerwehr – eigentlich eine irreführende Bezeichnung, ein Relikt aus den Ursprüngen dieser Bevölkerungs-Schutzorganisation. Im Laufe und Wandel der Zeit erfuhr auch das Aufgabenspektrum neue Schwerpunktfelder, welche über die traditionelle Brandbekämpfung hinausgehen: zu 90% erfolgen die Alarmierungen zum Hintergrund „Technische Hilfeleistung“.

Weiterlesen

(pm/ea) – Ein „dicker Fisch“ ging den Beamten der Polizeistation Hanau I sowie der Bereitschaftspolizeiabteilung Mühlheim am Donnerstag, zwischen 8.30 und 12 Uhr, bei einer Verkehrskontrolle in Höhe des Schlosses Philippsruhe ins Netz.

Weiterlesen

(pm/ea) – Der Kulturring Bruchköbel hatte im Rahmen der viermonatigen Veranstaltungsreihe „KALEIDOSKOP – Kinder- und Jugendtheatertage in der hessischen Region“ vor kurzem die Theatergruppe „Die Stromer“ aus Darmstadt in die Aula der Heinrich-Böll-Schule eingeladen.

Weiterlesen

(pm/ea) – Den Deutschen gehe es laut einer Umfrage gut, aber die Ängste seien größer denn je, formulierte es Neubergs SPD-Vorsitzender Thomas Mutschler. Die „Generation Zwiespalt“ wendet sich von den Volksparteien ab, die AfD ist Profiteurin von Frust- und Protestpotenzial. „Quo vadis SPD“ lautete deshalb der Titel einer Diskussionsveranstaltung, zu der die SPD Neuberg eingeladen hatte.

Weiterlesen

(pm/ea) – Das Abradeln ist das offizielle Ende der Rennrad- und Sommer-Radsaison beim Skiclub Bruchköbel. Das herrliche sonnige Herbstwetter hat sehr viele Radler ermutigt mitzuradeln. Es kamen so viele, dass drei Gruppen gebildet werden mussten: die Rennradfahrer, die Mountainbiker und eine komplette Frauengruppe.

Weiterlesen