Neujahrswanderung 2019 des AC Kinzigtal Erlensee e.V. im ADAC

(pm/ea) – Tradidionell am Anfang des Jahres trafen sich wieder zahlreiche Mitglieder zur traditionellen Neujahrswanderung bei Familie Oehm, um von dort aus nach Hüttengesäß zu fahren. Siegrid und Thomas Knieps hatten zum 3. Mal eingeladen und eine schöne Wanderstrecke rund um die Ronneburg mit einigen kniffligen Aufgaben ausgearbeitet.

Thomas hatte vor der Wanderung allen Teilnehmern einen Quiz-Antwortbogen überreicht, die unterwegs anhand von lustigen Sprüchen erraten werden sollten. Unterwegs gab es einige Stopps, wo man sich mit kleinen Getränken aufwärmen oder sich an den vorbereiteten Süßigkeiten stärken konnte. Gestärkt ging es dann weiter zum Ziel Ronneburg. Hier fand dann nach dem Essen die „Siegerehrung“ der zu lösenden Aufgaben statt.

Pascal Schneider belegte nach Auslosung den ersten Platz, Rang zwei errang Peter Messerschmidt und Platz drei belegte Familie Ruth. Als Preis erhielten die drei Ersten Hausmacher Wurst und eine Flasche Sekt überreicht.

Kurt Oehm bedankte sich bei Familie Knieps im Namen aller Beteiligten für die auch dieses Jahr wieder sehr gut organisierte Strecke und für die mit viel Mühe ausgewählte Wanderung, die allsamt mit der Geschichte der Ronneburg in Verbindung standen.

Alle waren sich einig, dass Thomas und Siegrid nächstes Jahr wieder eine Neujahrswanderung organisieren sollen. Sie hatten somit keine Chance, nein zu sagen und versprachen jetzt schon, auch im nächsten Jahr wieder für eine knifflige Neujahrswanderung zur Verfügung zu stehen.

Foto: PM

Weitere Berichte vom AC Kinzigtal Erlensee unter https://www.erlensee-aktuell.com/category/erlensee/vereine/automobilclub-kinzigtal-erlensee/

Anzeige