Herzenswünsche von unheilbar erkrankten Kindern erfüllen

Ab sofort können die Kunden von REWE Reising bis Weihnachten Herzenswünsche der von LaLeLu betreuten unheilbar erkrankten Kindern erfüllen.

Auf von der Kita Friedensstraße gebastelten roten Herzen haben die Kinder ihre Herzenswünsche notiert, die an einem Tannenbaum im Eingangsbereich des REWE Markts angehängt wurden. Jeder, der möchte, kann sich dort ein Herz mitnehmen und den jeweiligen Wunsch erfüllen.

Zum Erfüllen eines Herzenswunsches einfach ein Herz mitnehmen, Päckchen packen und an der Kasse abgeben

Das Päckchen dann einfach an der Kasse abgeben. Bitte daran das rote Wunschherz befestigen, damit das Geschenk richtig zugeordnet werden kann.

Alle sind herzlich eingeladen, an der Wunschherzen-Aktion mitzumachen, denn es gibt an Weihnachten nichts Schöneres, als die strahlenden Augen eines Kindes.

Einfach an der Kasse abgeben und damit an Heiligabend für strahlende Kinderaugen sorgen

Die Geschenke werden in der Woche vor Weihnachten an LaLeLu übergeben.

LaLeLu begleitet kranke Kinder von rund sechzig Familien, ihre gesunden Geschwisterkinder und ihre Eltern oft über Jahre mit dem Ziel, sie aus dem Alltag herauszuholen. Die Vereinsmitglieder sind Ansprechpartner für die Sorgen und Ängste der Familien. Weitere Infos unter http://lalelu-homepage.org

Auf dem Titelfoto (v.l.): Vanessa Erb mit dem ersten Geschenkpäckchen, Melanie Menke und Michael Reising vor dem Herzenswunsch-Baum im Eingangsbereich des REWE Reising-Marktes

Fotos: Markus Sommerfeld

REWE Reising in der Ravolzhäuser Straße 2-4 in Erlensee