Faschingszeit im „Haus Rosengarten“

Den Bewohnern des „Hauses Rosengarten“ wurde in der Faschingszeit wieder einiges geboten.

Es wurde im Februar die „Kreppelsitzung“ der Käwwern und die „Faschingsfeier für Senioren“ der Stadt Erlensee besucht.

An Weiberfastnacht sorgten 4 Mitglieder des „Akkordeonvereins Hanau“ zunächst für Stimmung als ein „Seemann vom Ortsgericht Erlensee“ angeklagt wurde. Zu bekannten Liedern schunkelten und sangen die Bewohner in der Marktstube mit. Das Betreuungsteam sorgte mit ihren Vorträgen bei denen sich auch spontan eine Angehörige mit einbrachte, weiterhin für Stimmung.

Der Faschingsdienstag begann wie in jedem Jahr am Rathaus beim Faschingstreiben. Bereits hier war gute Laune angesagt. Anschließend gab es im „Rosencafe`“ des Hauses Rosengarten einen kleinen Umtrunk bei dem sich auch externe Gäste sehr wohl fühlten.

Nach dem Mittagessen wurde dann die Feier in der Marktstube mit dem Prinzenpaar und einer Gardetänzerin der „Käwwern“ aus Hochstadt eröffnet. Ehrenamtliche Helfer und das Betreuungsteam sorgten mit ihren Vorträgen für viele Lacher. Die Polonaise wurde natürlich nicht vergessen.

Am Aschermittwoch wurde dann die Faschingszeit mit Heringssalat (welcher natürlich von Bewohnern zubereitet wurde), beim Heringsessen in der Marktstube beendet.

Stellvertretend für alle Bewohner des Hauses Rosengarten bedankte sich eine Bewohnerin bei dem Betreuungsteam für die tolle Faschingszeit. Sie seien immer gut unterhalten worden.

Das „Haus Rosengarten“ bedankt sich bei allen externen Gästen, welche mit ihren Programmpunkten zu der schönen Faschingszeit beigetragen haben.

BeneVit Haus Rosengarten
Am Erlenpark 1
63526 Erlensee

Telefon: +49 6183 80013-400
Fax: +49 6183 80013-420

E-Mail: el.rosengarten@benevit.net
Internet: www.benevit.net