„Den Dialog für Frieden fördern“

(pm/ea) – „Den Dialog für Frieden fördern“ – Dazu lädt die Jugendorganisation der Ahmadiyya Gemeinde Wetterau/Main-Kinzig am 17. Juli um 17:45 Uhr nach Hanau in die Wahid Moschee (Hafenstraße 6, 63450 Hanau) ein.

Mit Impulsvorträgen und einer Podiumsdiskussion wollen sie gemeinsam mit den geladenen Gästen erörtern, welche Ansätze den Frieden in unserer zunehmend von Chaos und Unruhen geprägten Zeiten wiederherstellen können. Unter den Ehrengästen sind der Bürgermeister von Hanau, Dr. Maximilian Bieri sowie Landrat Thorsten Stolz vertreten. Im Anschluss lädt die Ahmadiyya Gemeinde zu einem gemeinsamen Abendessen mit kulinarischen Spezialitäten ein.

Alle interessierten Bürger sind herzlich zu der Veranstaltung eingeladen. Für weitere Informationen steht Abdul Hayee als Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung (+49 176 32563643).

Anzeige

Auf dem Erlenseer Wochenmarkt: Lachsfilet in Sushiqualität zum Angebotspreis von 3,99 €/100g bei Seefisch Plattner

Bitte beachten: Wir machen Urlaub vom 29. Juli bis 31. August – Seefisch Plattner, Am Dorfplatz 5, 63579 Freigericht – Tel. 0151-17225699

Weiterlesen