„Landwirtschaft im Blickfeld“: Kraut- und Stängelfäule bedroht Kartoffelernte

(ms/ea) – Der Pilz Phytophthora infestans bedroht derzeit deutschlandweit die Kartoffelernte. Auch bei der Erlenseer Ortslandwirtin Anke Eyrich sind große Teile der Kartoffelfelder von Kraut- und Stängelfäule betroffen.

Das Schadensbild reicht je nach angebauter Sorte von wenig über kaum betroffen bis hin zum Totalausfall.

Die in diesem Jahr bislang vorherrschende feuchte und nur mäßig warme Witterung bietet ideale Bedingungen für die Ausbreitung des verursachenden Pilzes Phytophthora infestans.

Sichtbar wird der Befall der Kartoffelpflanze zunächst an den Blättern, bis sich die Fäule an den Stängeln ausbreitet bis hin zur eigentlichen Kartoffel in der Erde.

Was letztlich geerntet werden kann, bleibt abzuwarten. „Auf jeden Fall muss man mit erheblichen Ernteausfällen bei den Kartoffeln rechnen“, so Anke Eyrich.

 

Bericht und Fotos: Markus Sommerfeld

Anzeige

Neuer Partner von Erlensee Aktuell: „Curry N Tikka“ in der Mozartstraße 19

Willkommen bei Curry N Tikka: Tauchen Sie ein in die Welt der authentischen Aromen Indiens, direkt hier in Erlensee. Curry N Tikka bringt Ihnen die exquisitesten Geschmäcker Indiens näher, kombiniert mit der Herzlichkeit und Gastfreundschaft, die unsere Gastronomie auszeichnet.

Weiterlesen