Erneuter Fahndungserfolg: Vorläufige Festnahme eines 15-jährigen Verdächtigen nach Baustellendiebstahl in Rodenbach

(pm/ea) – Dank eines aufmerksamen Anwohners haben Polizisten am frühen Freitagmorgen im Neubaugebiet an der Adolf-Reichwein-Straße einen mutmaßlichen Baustellendieb festnehmen können. Gegen den erst 15 Jahre alten Verdächtigen wird nun wegen besonders schweren Falls des Diebstahls sowie des Hausfriedensbruchs ermittelt.

Der Zeuge hatte den Beamten um kurz vor 3 Uhr über Notruf einen orangefarbenen VW Transporter gemeldet, der augenscheinlich die dortigen Baustellen abgrase. Die Ordnungshüter eilten mit mehreren Streifen nach dort und konnten kurz darauf den Jugendlichen auf der Flucht schnappen, nachdem er zusammen mit zwei Komplizen über einen Bauzaun geflüchtet war. Den beiden Mittätern gelang trotz intensiver Fahndung letztlich jedoch die Flucht zu Fuß.

Zu einem der beiden Flüchtigen liegen den Beamten jedoch bereits namentliche Hinweise vor. Auf der Ladefläche des zurückgelassenen Transporters stellten die Uniformierten bei der Nachschau etliche Kabel sowie diverses Werkzeug fest – vermutlich gestohlen. Ob sie von den dortigen Baustellen oder anderswo her stammen und welchen Wert sie haben, muss nun noch ermittelt werden. Definitiv entwendet war zudem das Fahrzeug selbst und auch die an ihm angebrachten Kennzeichen. Folglich wurde der Wagen samt Beladung sichergestellt und der 15-Jährige musste für weitere polizeiliche Maßnahmen vorübergehend mit auf die Wache, ehe er seinen Eltern überstellt wurde.

Es ist der zweite Fahndungserfolg binnen 24 Stunden in der Gegend: Erst am Vortag waren den Beamten in Erlensee-Rückingen drei andere mutmaßliche Baustellendiebe ins Netz gegangen. Weitere Zeugen der Tat von Freitagmorgen, die in dem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei unter der Hotline 06181 100-123.

 

Anzeige

„Langsam kommt die Sonne wieder raus!“ – Denken Sie an den Sonnenschutz und lassen Sie sich gerne in der Falken Apotheke beraten

Denken sie an den Sonnenschutz! Tun Sie ihrer Haut etwas Gutes und schützen Sie sie vor den UV-Strahlen. Der von Dermatologen empfohlene Sonnenschutz ist für empfindliche und zu Sonnenallergie neigender Haut geeignet, hat individuelle und leichte Texturen, sodass man ihn leicht auftragen und für die ganze Familie verwenden kann.

Weiterlesen