Feuerwehr Rodenbach rettet Arbeiter von in Schieflage befindlicher Arbeitsbühne

(pm/ea) – Bei Arbeiten an einer Fassade geriet eine Arbeitsbühne durch einen technischen Defekt in Schieflage und drohte mitsamt dem im Korb befindlichen Arbeiter umzustürzen, wie die Feuerwehr Rodenbach berichtete.

Die Arbeitsbühne wurde mit Abstützmaterial unterbaut und gesichert. Im Anschluss wurde der Arbeiter über die Drehleiter aus dem in etwa 6 Meter Höhe befindlichen Korb gerettet und zur Kontrolle an den Rettungsdienst übergeben. Er musste nicht ins Krankenhaus transportiert werden.

Da sich die Arbeitsbühne auch durch den Eigentümer nicht wieder einfahren ließ, wurde sie weiterhin über Seile und Keile gesichert. Sie wurde an den Eigentümer mit der Maßgabe übergeben, sie fachgerecht abzubauen. Vorsorglich wurde durch den Bauhof der Straßenbereich vor dem Haus abgesperrt.

Fotos: Feuerwehr Rodenbach

Anzeige

„Langsam kommt die Sonne wieder raus!“ – Denken Sie an den Sonnenschutz und lassen Sie sich gerne in der Falken Apotheke beraten

Denken sie an den Sonnenschutz! Tun Sie ihrer Haut etwas Gutes und schützen Sie sie vor den UV-Strahlen. Der von Dermatologen empfohlene Sonnenschutz ist für empfindliche und zu Sonnenallergie neigender Haut geeignet, hat individuelle und leichte Texturen, sodass man ihn leicht auftragen und für die ganze Familie verwenden kann.

Weiterlesen