Viele fleißige Helfer der TSGE bei der Aktion „Saubere Landschaft“

(pm/ea) – Zahlreiche Helfer fanden sich bei strahlend blauem Himmel und Temperaturen wie im Hochsommer ein und haben am ersten Aprilsamstag bei der Aktion „Saubere Landschaft“ mitgeholfen, Erlensee etwas sauberer zu machen.

Diese Aktion wird von der Stadt Erlensee organisiert, an der viele Vereine am gleichen Tag teilnehmen können. Mit zwei Gebieten konnten die freiwilligen Helfer der TSGE einiges an Unrat zusammentragen. Aber im Großen und Ganzen war es wieder sehr viel weniger als in den vergangenen Jahren. Das Gras hatte schon einiges überwachsen, sodass man es nur bei sehr genauem Hinsehen noch als Unrat erkennen konnte. Rund um das Wasserwerk und das Gebiet am Bergwiesenhof wurden von Helfern der TSGE gesäubert.

Neben Einzelpersonen fanden sich auch Familien mit Kindern ein, denen so etwas richtig viel Spaß macht. Mit Handschuhen, Greifern und Mülltüten bewaffnet ging es um 10 Uhr los. Nach knapp 2 Stunden war alles geschafft. Zum leckeren Mittagessen lud ab 13 Uhr das THW ein.

Zu den „Funden“ zählte Allerlei aus unserem Alltag, wie Zigarettenkippen, Kronkorken, Glasflaschen, Plastikreste, Hundekot in Plastiktüten, Getränkedosen……

Die TSGE dankt allen Beteiligten für ihren Einsatz.

⇒ www.tsge.de

Fotos: PM

Anzeige