Zwei Männer nach Einbruch in Bruchköbeler Kleingartenanlage festgenommen

(pm/ea) – Noch während der Tatausübung nahmen Polizeibeamte am Mittwochabend zwei mutmaßliche Gartenhütten-Einbrecher in Bruchköbel in der Waldseestraße vorläufig fest.

Gegen 21.30 Uhr meldete sich ein Zeuge und gab an, dass sich mindestens eine Person widerrechtlich auf dem Gelände des Kleingartenvereins aufhalten solle. Daraufhin machte sich die Polizei umgehend auf den Weg und umstellte die Anlage zunächst. Im Rahmen der weiteren polizeilichen Maßnahmen nahmen die Beamten zwei Tatverdächtige im Alter von 27 und 28 Jahren vorläufig fest; diese hatten offenbar versucht, sich unter einem Dach zu verstecken. Zwei weitere Personen sind weiterhin flüchtig.

Nach derzeitigen Erkenntnissen verschafften sich die Männer über eine Leiter im rückwärtigen Bereich Zugang zur Anlage und hebelten im weiteren Verlauf vier Gartenhütten auf. Diverses Diebesgut hatten die Tatverdächtigen wohl schon zum Abtransport bereitgelegt. Die Beamten stellten zudem Aufbruchswerkzeug am Tatort sicher. Die beiden vorläufig Festgenommenen, die keinen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland besitzen, mussten mit zur Wache und sollen im Laufe des Tages richterlich vorgeführt werden.

An den Gartenhütten entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. Zeugen, die weitere Hinweise zu den Einbrüchen und den beiden flüchtigen Personen geben können, melden sich bitte auf der Wache der Polizeistation in der Cranachstraße unter der Rufnummer 06181 9010-0.

Anzeige

Neue Produkte bei Bauscher’s Landlädchen

Pünktlich zum Beginn der Spargelsaison gibt es ab sofort neue Produkte bei Bauscher’s Landlädchen. Frisch aus der Bauernhof-Molkerei auf dem Weidenhof in Wächtersbach ist Trinkmilch in verschiedenen Geschmacksrichtungen genau so erhältlich wie fruchtig frischer Joghurt. Übrigens ab sofort wieder Spargelsaison-Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 10 – 12 Uhr und 16.30 – 17.30 Uhr, Sonntag: 10 – 12 Uhr.

Weiterlesen