Auto touchierte Radler in Bruchköbel – Zeugen gesucht!

(pm/ea) – Nach einer Verkehrsunfallflucht am Mittwochmittag in Bruchköbel in der Straße „Innerer Ring“, bei dem ein 14 Jahre alter Radfahrer leicht verletzt wurde, bittet die Polizei um Zeugenhinweise zum Verursacher.

Nach ersten Erkenntnissen war der Jugendliche mit seinem Freund zwischen 13.25 und 13.40 Uhr im Bereich der Hausnummer 20 unterwegs, als er nach links in die Martin-Luther-Straße abbiegen wollte. Offenbar bemerkte ein hinter ihm fahrendes Auto den Abbiegevorgang nicht rechtzeitig und es kam zum Zusammenstoß. Der Junge stürzte dabei und verletzte sich leicht. Der 45 bis 60 Jahre alte Autofahrer, der eine Brille trug, hielt zunächst an. Im Anschluss einigten sich die beiden Beteiligten, die Polizei zu informieren. Der junge Zweiradfahrer wollte seinen Vater holen, der in unmittelbarer Nähe war. Als der Radler und sein Vater zurückkamen, war der Autofahrer bereits weg, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Das Fahrzeug soll zwei Farben gehabt haben; eine davon soll blaugrün gewesen sein.

Die Unfallfluchtermittler, die gut jeden zweiten Unfall mit Verletzten aufklären, bitten nun um Hinweise zu dem Mann und seinem Fahrzeug unter der Rufnummer 06183 91155-0.

Anzeige

Neue Produkte bei Bauscher’s Landlädchen

Pünktlich zum Beginn der Spargelsaison gibt es ab sofort neue Produkte bei Bauscher’s Landlädchen. Frisch aus der Bauernhof-Molkerei auf dem Weidenhof in Wächtersbach ist Trinkmilch in verschiedenen Geschmacksrichtungen genau so erhältlich wie fruchtig frischer Joghurt. Übrigens ab sofort wieder Spargelsaison-Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 10 – 12 Uhr und 16.30 – 17.30 Uhr, Sonntag: 10 – 12 Uhr.

Weiterlesen