Bernd Schneider mit Ehrenbrief des Landes Hessen geehrt

(ms/ea) – Für sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement wurde Bernd Schneider, Sportleiter beim AC Kinzigtal im ADAC, mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen geehrt. Die Urkunde überreichte am Dienstagabend Landrat Thorsten Stolz im Beisein von Bürgermeister Stefan Erb und Stadtverordnetenvorsteher Christian Scholz.

Bernd Schneider trat im Jahr 1983 in den AC Kinzigtal ein, wurde 1989 Beisitzer im Vorstand als Jugendleiter und Jugendtrainer und ist seit 1991 Sportleiter im geschäftsführenden Vorstand.

Zunächst engagierte er sich stark bei den Orientierungsfahrten des Vereins und übernahm später federführend die nationalen und internationalen Slalomveranstaltungen. Beim Erlenseer Fahrradtreff, der ebenfalls vom AC Kinzigtal organisiert wurde, arbeitete er 30 Jahre lang die Strecke aus und überwachte während der Veranstaltung die Streckenführung.

Slalomveranstaltungen waren nach dem Abzug der Amerikaner vom Fliegerhorst im Jahr 2007 nicht mehr möglich. Daher schlug Bernd Schneider vor, Oldtimerveranstaltungen zu organisieren. Daraufhin startete im Jahr 2009 die „Kinzigtal Classic“, die durchaus als sein „Baby“ bezeichnet werden kann und mittlerweile weit über die Region hinaus bekannt ist. Im letzten Jahr fand sie zum 14. Mal statt.

Landrat Thorsten Stolz zollte ihm für sein bisher über drei Jahrzehnte dauerndes ehrenamtliches Engagement höchsten Respekt und betonte: „Wir brauchen mehr solcher Menschen wie Sie“.

Bürgermeister Stefan Erb richtete persönliche Worte an den Geehrten: „Du vermittelst als Sportleiter des AC Kinzigtal innerhalb des Vereins weit mehr als technische Fähigkeiten, die man für Euren Sport benötigt. Du vermittelst vielmehr auch Werte wie Teamgeist, Fairplay und Respekt, insbesondere an die Jugendlichen, die Dir – wie ich weiß – sehr am Herzen liegen. Das, was der AC Kinzigtal bewegt, ist eine hervorragende Gemeinschaftsleistung der „Familie AC-K“ und innerhalb dieser Familie wiederum der Familie Oehm und Schneider mit drei Generationen: Waltraud & Kurt Oehm, Bernd & Nicole Schneider und Oehm-Schneider sowie Michelle & Pascal Schneider.“

Er sprach Bernd Schneider ein großes Dankeschön aus für sein über drei Jahrzehnte geleistetes Engagement, mit dem er im Rahmen des  AC Kinzigtal für die Erlenseer Bevölkerung und weit darüber hinaus so wunderbare Freizeitangebote mit ermöglicht hat.

Auf dem Foto: Bernd Schneider (mit der Urkunde) umrahmt von Landrat Thorsten Stolz und Bürgermeister Stefan Erb im Kreis seiner Vorstandskollegen

Bericht und Foto: Markus Sommerfeld

Anzeige

Neue Produkte bei Bauscher’s Landlädchen

Pünktlich zum Beginn der Spargelsaison gibt es ab sofort neue Produkte bei Bauscher’s Landlädchen. Frisch aus der Bauernhof-Molkerei auf dem Weidenhof in Wächtersbach ist Trinkmilch in verschiedenen Geschmacksrichtungen genau so erhältlich wie fruchtig frischer Joghurt. Übrigens ab sofort wieder Spargelsaison-Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 10 – 12 Uhr und 16.30 – 17.30 Uhr, Sonntag: 10 – 12 Uhr.

Weiterlesen