Anne Stern liest in der Stadtbücherei Erlensee

(pm/ea) – Am 12. Juni 2024 ist in der Stadtbücherei Erlensee die bekannte Berliner Autorin Anne Stern für eine Lesung mit anschließendem Gespräch zu Gast, wie die Stadtverwaltung informiert.

Die Autorin wird aus der neuesten Buchreihe, in der es um die wechselvolle Geschichte der Dresdner Semperoper geht, lesen. Vielen Lesern wird die Historikerin und promovierte Germanistin mit Ihrer Reihe „Fräulein Gold“, in der es um eine Berliner Hebamme in den 1920er Jahren geht, bekannt sein.

Die Lesung am Mittwoch, 12. Juni 2024 beginnt um 19:30 Uhr in den Räumen der Stadtbücherei. Die Karten zum Preis von 10 Euro sind ab März 2024 in der Stadtbücherei erhältlich.

Weitere Informationen und Neuigkeiten über die Stadtbücherei Erlensee gibt es auf der Homepage der Stadtbücherei unter https://buecherei-erlensee.bibliotheca-open.de/, auf dem Instagram-Kanal https://www.instagram.com/buechereierlensee/ telefonisch unter 06183/9151520 und per Mail buecherei@erlensee.de.

Foto: Max Zerrahn

 

Anzeige

MaMa Retreat bei ZimtNacht

Nicola von Herz.Bauch.Seele und ich veranstalten ein MaMa Retreat. Zeit für Dich! Du darfst Dich auf eine Reise zu Dir selbst begeben.

Weiterlesen