Stadtwerke Hanau erhöhen Strompreise

(pm/ea) – Zum 1. April 2024 steigt der Strompreis für die Kundinnen und Kunden der Stadtwerke Hanau geringfügig. Die Ursache liegt in den zum Jahresanfang deutschlandweit erhöhten Netzentgelten, wie das Unternehmen mitteilte.

Im Produkt „Strom Basis“ steigt der Arbeitspreis von 43,612 auf 45,643 Cent pro Kilowattstunde (brutto). Für einen Haushalt mit einem Durchschnittsverbrauch von 3.000 kWh/Jahr ergibt sich eine Erhöhung von ca. 5,08 € im Monat. Die entstandenen Mehrkosten aus den Monaten Januar bis März werden zum 1. April im Gesamtarbeitspreis verrechnet. Die monatlichen Abschlagszahlungen ändern sich nicht.

Die neuen Preise sind ab April auf www.stadtwerke-hanau.de unter ‚Produkte‘ und dort auf der Seite ‚Strom‘ zu finden.

Anzeige

Neue Produkte bei Bauscher’s Landlädchen

Pünktlich zum Beginn der Spargelsaison gibt es ab sofort neue Produkte bei Bauscher’s Landlädchen. Frisch aus der Bauernhof-Molkerei auf dem Weidenhof in Wächtersbach ist Trinkmilch in verschiedenen Geschmacksrichtungen genau so erhältlich wie fruchtig frischer Joghurt. Übrigens ab sofort wieder Spargelsaison-Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 10 – 12 Uhr und 16.30 – 17.30 Uhr, Sonntag: 10 – 12 Uhr.

Weiterlesen