Die Legende vom vierten König bei Regen in der Halle

(pm/ea) – Der Krippenspielgottesdienst der Ev. Kirchengemeinde Erlensee, geleitet von Pfarrerin Ulrike Stellmacher, gestaltet vom Krippenspielteam Judith Köller, Katharina Köller und Sarah Fischer, wird dieses Jahr „die Legende vom vierten König“ erzählen. Bei schlechtem Wetter zieht das Krippenspiel in die Erlenhalle um. In diesem Fall ist der Haupteingang zu benutzen.

Für Technik und Orga sind Wassim Isber und Mike Herrmann vom TKJE zuständig.. 17 Kinder werden dabei in die verschiedenen Rollen der Weihnachtsgeschichte schlüpfen. Das Krippenspiel ist als Open Air Veranstaltung geplant. Es startet am 24. Dezember um 16:00 Uhr im Hof hinter der Erlenhalle. Der Zugang ist gegenüber der Gaststätte Aquarius bzw. den Tennisplätzen der TSG Erlensee rechts neben der Erlenhalle durch das Tor den befestigten Weg hinunter.

Foto: Johanna Köller (Krippenspielteam)

Anzeige

Mit Racktours ins Trentino – Zwischen Bergen und Seen – vom 2. bis 7. Juni 2024

Malerisch inmitten hoher Bergketten liegt der schönste See Italiens, der strahlend türkisblaue Molvenosee – er ist das Schmuckstück des Naturparks Adamello-Brenta. Genießen Sie den herrlichen Anblick, wenn die Gipfel der Dolomiten sich im See spiegeln und die Sonne das Wasser zum Glitzern bringt.

Weiterlesen