Bonifatiussaal im Norbert-Weidlich-Haus als „Ersatzkirche“ eingerichtet

(ms/ea) – Trotz Schließung der Christkönigskirche können alle Gottesdienste und Veranstaltungen – auch das Konzert am Samstagabend – stattfinden. Dafür wurde der Bonifatiussaal im Norbert-Weidlich-Haus eingerichtet und bereits entsprechend geschmückt.

Wegen der engeren Raumsituation im Vergleich zur Kirche weist Pfarrer Andreas Weitzel darauf hin, dass  – wer dies möchte – man selbstverständlich eine Maske aufsetzen könne. Außerdem betont er noch einmal, dass keine Veranstaltung und kein Gottesdienst entfallen muss.

Foto: Privat

Anzeige

Investition in nachhaltige Mobilität: Sparkasse Hanau schafft Lastenrad an

Die Sparkasse Hanau setzt ein Zeichen für mehr Nachhaltigkeit und umweltfreundliche Mobilität: Sie hat ein Lastenrad angeschafft, das die Haustechniker des Kreditinstituts für ihre Arbeit nutzen, um verschiedene Aufgaben im täglichen Betrieb zu erledigen.

Weiterlesen