„So viele Familien, so viel Spaß und einfach ein rundum gelungener Vorlesenachmittag“

(pm/ea) – Martina Pohl berichtet vom Vorlesenachmittag rund um das Thema Adventskalender im Norbert-Weidlich-Haus.

„Schon während der Vorbereitung am Vormittag freuten wir uns sehr darüber, dass wir nicht nur ein sehr schönes Buch ( Die kleine Glocke, die nicht läuten wollte) vorstellen können, sondern auch, dass unsere ‚Mitte‘ ein absoluter Hingucker war, besonders als die aus Zweigen gelegte Adventsspirale mit Lichtern, Sternen und guten Worten von den Kindern dekoriert wurde.

Anschließend gab es verschiedene Bastelangebote ( Rentiergläser, Salzteig Adventsspiralen und Kerzenhalter, Pappbecherglöckchen und einen Montessori Sortierweihnachtsbaum). Eine Bücherkuschelleseecke mit Weihnachtsliteratur und das von den Eltern organisierte Elterncafé rundeten das Angebot ab. Und sowohl Kinder als auch Erwachsene bekamen ein kleines Mitgebsel in Form besonderer Adventskalender.

So war es für die 23 Familien ein schöner Adventsnachmittag. Der nächste Vorlesenachmittag findet am 21.12.23 statt, weitere Infos folgen.“

Fotos: Martina Pohl

 

Anzeige

Mit Racktours ins Trentino – Zwischen Bergen und Seen – vom 2. bis 7. Juni 2024

Malerisch inmitten hoher Bergketten liegt der schönste See Italiens, der strahlend türkisblaue Molvenosee – er ist das Schmuckstück des Naturparks Adamello-Brenta. Genießen Sie den herrlichen Anblick, wenn die Gipfel der Dolomiten sich im See spiegeln und die Sonne das Wasser zum Glitzern bringt.

Weiterlesen