„Wir haben es verdient, endlich die ersten drei Punkte zu holen!“

(pm/ea) – Am Samstag, dem 4. November, treffen die Floorball-Damen der TSG Erlensee 1874 e.V. zuhause um 18 Uhr auf Floorball BB United. Im letzten Spiel vor der gut einmonatigen WM-Pause in der 1. Floorball-Bundesliga soll es vor heimischer Kulisse endlich mit dem ersten Sieg klappen.

Das Hinspiel Ende September in Berlin ging mit 1:5 verloren. In der Zwischenzeit haben die Erlenseerinnen hart gearbeitet und gegen die Topteams aus Weißenfels und Hamburg phasenweise sehr gut mitgehalten.

„Wir haben große Fortschritte gemacht und einfache Fehler aus den ersten Saisonspielen abgestellt. Deshalb haben wir es verdient, endlich die ersten drei Punkte zu holen. Vor unseren Fans wollen wir selbstbewusst auftreten und unser Spiel auf das Feld bringen“, gibt Trainer Niklas Grünewald die Marschroute für sein Team vor.

Anpfiff in der Erlenseer Großsporthalle ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Foto: David Strippel

 

Anzeige

Mit Racktours ins Trentino – Zwischen Bergen und Seen – vom 2. bis 7. Juni 2024

Malerisch inmitten hoher Bergketten liegt der schönste See Italiens, der strahlend türkisblaue Molvenosee – er ist das Schmuckstück des Naturparks Adamello-Brenta. Genießen Sie den herrlichen Anblick, wenn die Gipfel der Dolomiten sich im See spiegeln und die Sonne das Wasser zum Glitzern bringt.

Weiterlesen