Saisonstart der Basketballer der TSG Erlensee

(pm/ea) – Die Basketball Saison hat begonnen. Die TSG Erlensee Crocodiles schickt diese Saison zwei Teams jeweils in der Bezirksliga Frankfurt in das Rennen um die Meisterschaft. Sowohl die Damen- als auch die Herrenmannschaft konnten bereits erste Erfolge feiern.

Die Damenmannschaft startete die Saison am 23.09.2023 bei dem Lokalrivalen der TG Hanau. Angeführt von Spielertrainerin Frauke Johannes konnte ein ungefährdeter erster Saisonsieg eingefahren werden. Besonders die Spielerinnen Cagla Kasap und Lisa-Marie Napp waren für das noch junge Hanauer Team nicht zu stoppen. Am Ende stand ein deutlicher 59:44 Sieg auf der Anzeigetafel.

Im zweiten Saisonspiel begrüßten die Erlenseerinnen das Team aus Aschaffenburg. Die Aschaffenburgerinnen, welche in der letzten Saison noch zu den Aufstiegskandidaten gehörten, reisten mit einem völlig neuem und jungem Team an. Nach einem verhaltenen ersten Viertel konnten die TSGE’lerinnen ihre Erfahrenheit und Physis ausnutzen und einen 75:40 Sieg einfahren.

Die Erlenseer Damenmannschaft steht somit aktuell ungeschlagen auf Platz eins der Tabelle.

Die Herrenmannschaft der TSG Erlensee startete ebenfalls am 23.09.2023 in Frankfurt in die Saison. Nach den ersten 20 Minuten sahen die Frankfurter Zuschauer eine ausgeglichene Partie. Mit 30:29 ging es in die Halbzeitpause. Im dritten Viertel gelang es den Erlenseern nicht die Schnellangriffe der Frankfurter zu stoppen. Am Ende stand eine 70:57 Niederlage auf dem Papier.
Die nächsten beiden Spiele wurden in der heimischen Ballsporthalle ausgetragen. Zuerst hieß auch hier wie bei der Damenmannschaft der Gegner Aschaffenburg. In einem ausgeglichenen Schlagabtausch in den ersten 10 Minuten konnte sich keines der beiden Teams absetzen. Im zweiten Viertel hatten die Erlenseer den besseren Lauf und konnten sich mit 11 Punkten Führung in die Halbzeit begeben. In der zweiten Hälfte wurde das Spiel etwas hitzig. Doch die TSGE’ler behielten die Nerven und konnten das Spiel mit 78:63 für sich entscheiden.

Das zweite Heimspiel der Herrenmannschaft wurde gegen die TSG Sulzbach ausgetragen. Der bekannte Gegner aus der letzten Saison trat ersatzgeschwächt zum Auswärtsspiel an. Die Erlenseer starteten in den ersten 8 Spielminuten mit einem 20:1 Lauf. Bis auf eine kurze Schwächephase im zweiten Viertel war der Sieg dank dem starken Start in das Spiel ungefährdet. Nahezu alle eingesetzten Spieler konnten Punkte erzielen. Zum Schluss stand ein 72:56 Heimsieg auf der Anzeigetafel.

Nach drei Spieltagen stehen die Erlenseer Herren auf Platz 5 und somit im Mittelfeld der Bezirksliga Frankfurt.

Die nächsten Heimspieltermine in der Ballsporthalle der TSG Erlensee:

05.11.2023 18:15 Uhr TSG Erlensee Herren – HTG Bad Homburg
19..11.2023 16:00 Uhr TSG Erlensee Damen – TGS Seligenstadt
19.11.2023 18:15 Uhr TSG Erlensee Herren – TV Hofheim

Beide Teams freuen sich über Verstärkung. Wer Interesse am Basketball hat, meldet sich gerne unter basketball@tsge.de

Trainingszeiten:

Damen Montag 20:15 – 22:00 Uhr & Freitag 19:00 – 20:30 Uhr
Herren Dienstag 20:00 – 22:00 Uhr & Freitag 20:30 – 22:00 Uhr

Fotos: PM

 

Anzeige

„Alltagsdramen Spezial!“ – Ein Abend mit Susanne Hasenstab und Emil Emaille in der Klosterberghalle Langenselbold: Eine Veranstaltung der Buchhandlung Büchermeer

Schon seit 2007 veröffentlicht die Aschaffenburger Autorin Susanne Hasenstab ihre Dialog-Kolumne „Hohler Chaussee“ im Main-Echo, außerdem seit fünf Jahren die Radio-Comedy-Serie „Der ganz normale Wahnsinn“ in HR4. Zusammen mit ihrem Bühnenpartner Emil Emaille ist sie mit kabarettistischen Lesungen unterwegs, die einen absurd komischen Einblick in den Kosmos unseres alltäglichen Gebabbels geben.

Weiterlesen