Ringkampfwochenende der Erlenseer Ringer

(pm/ea) – Am Samstag musste die Zweite Mannschaft und die Jugendmannschaft in Fulda kämpfen.

Die Jugendmannschaft verlor mit 5:6 Punkten gegen die Jugendmannschaft des RSC Fulda. Die Siege und Punkte für Erlensee erkämpften Sven Baimler und sein Bruder Kevin jeweils durch Technische Überlegenheit mit 0:16 Punkten. Sowie Trusardi Reinhard mit einem Schultersieg nach 16 Sekunden und Daniil Yakoliiev 15:0 Punkten Technisch Überlegen. Leider hatte Erlensee nur 8 Ringer am Start und vergab somit in 2 noch möglichen Kämpfen die Punkte.

Am 23.09. kämpft die Jugendmannschaft gegen die Jugend von FA Fulda/Hofgeismar.

RSC Fulda siegt mit 22:8 Punkten: Bei der zweiten Mannschaft hatte Erlensee eine Gewichtsklasse (66 kg) nicht besetzt und gab bereits an der Waage die Punkte ab. Die 8 Punkte für Erlensee erkämpften Roman Dragan mit einem Schultersieg. Ryan da Costa Emmel mit 15:0 Punkten technisch überlegen.
Die 2. Mannschaft kämpft am 22.9. gegen Großostheim II in Großostheim.

„Trotz der Niederlagen sind wir zufrieden, soviel bewegt und geschafft zu haben. Zusammen sind wir stark“, so die Ringer abschließend in der Mitteilung.

Fotos: PM

Anzeige

Mit Racktours ins Trentino – Zwischen Bergen und Seen – vom 2. bis 7. Juni 2024

Malerisch inmitten hoher Bergketten liegt der schönste See Italiens, der strahlend türkisblaue Molvenosee – er ist das Schmuckstück des Naturparks Adamello-Brenta. Genießen Sie den herrlichen Anblick, wenn die Gipfel der Dolomiten sich im See spiegeln und die Sonne das Wasser zum Glitzern bringt.

Weiterlesen