„Arbeitsgemeinschaft der Ausländerbeiräte“ soll gegründet werden

(pm/ea) – Jüngst lud der Ausländerbeirats-Vorsitzende der Stadt Erlensee, Ali El-Fadghan, zur regulären Ausländerbeiratssitzung ein. Neben den Ausländerbeirats-Mitgliedern der Stadt Erlensee wurden auch der AB-Vorsitzende der Stadt Hanau, Ajdin Talic, AB-Mitglied der Stadt Hanau Eyyüp Ugur, Stellvertr. Vorsitzender der agah Wiesbaden Julius Gomes, Vorsitzender des Kreisausländerbeirates Offenbach Hüsametthin Eryilmas und der AB-Vorsitzende der Gemeinde Schöneck, Aliferis Klearchos eingeladen.

Der AB-Vorsitzende aus Maintal, Salih Tasdirek, hatte sich entschuldigt, da er sich im Urlaub befindet.

Hauptthema neben der allgemeinen Tagesordnung war die Überlegung, Synergien zu schaffen, indem man die Ausländerbeiräte des Main-Kinzig-Kreises zu einer Arbeitsgemeinschaft der Ausländerbeiräte zusammenführt. Somit war die erste informative Sitzung geboren. Alle anwesende Ausländerbeiräte äußerten Ihre Enttäuschung über das Verhalten der politischen Gremien im Main-Kinzig-Kreis, kein Interesse und Unterstützung über die Fortsetzung einer Zusammenarbeit mit einem bereits etablierten Kreisausländerbeirat zu haben. Dieser wurde bekanntlich ohne Grund abrupt aufgelöst bzw. eine Legislaturperiode und dann nicht mehr fortgesetzt.

Die Ausländerbeiräte haben sich darauf einigen können, diese Arbeitsgemeinschaft zu unterstützen und wollen demnächst eine weitere Sitzung einberufen um diese Arbeitsgemeinschaft zu gründen und zu festigen.

Auf dem Foto (v.l.): Khalil Nayleh, Julius Gomes, Dima Alkurdi, Ayar Kübra, Hysamettin Eryilmaz, Eyyüp Ugur, Aidin Talic, Klearchos Aliferis, Ali El-Fadghan, Emad Nayleh

Foto: Jürgen Lang / Esen Ahmed

Anzeige

Fahrschule Eberwein schließt Zweigstelle in Rodenbach zum 1. August – In Erlensee in der Marienstraße geht es weiter wie gewohnt

Die Fahrschule Eberwein schließt ihre Zweigstelle in Rodenbach zum 01.08.2024 und ist wie gewohnt weiter in Erlensee in der Marienstraße zu finden. Fahrschüler können sich gerne dort dienstags zwischen 18 und 18.30 Uhr und samstags um 11.00 Uhr anmelden.

Weiterlesen