Zeugensuche nach Raub auf Tankstelle in Hanau

(pm/ea) – Ein 1,70 bis 1,75 Meter großer Räuber hat laut Mitteilung der Polizei am Sonntagvormittag eine Tankstelle (70er-Hausnummern) in der Leipziger Straße in Hanau überfallen.

Gegen 10.20 Uhr betrat der mit einer roten Jogginghose bekleidete Täter den Verkaufsraum und forderte eine Angestellte unter Vorhalt eines Pfeffersprays zur Herausgabe des Geldes aus der Kasse auf. Diese ging jedoch nicht auf die Forderung ein und erzwang durch ihr couragiertes Handeln die Flucht des maskierten Mannes; der offensichtlich überraschte Räuber, der eine Basecap trug und eine Umhängetasche dabeihatte, ging leer aus.

Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen und ist für Hinweise unter der Rufnummer 06181 100-123 zu erreichen.

Anzeige

Baumann Bauservice in Erlensee: Ihr Fachbetrieb in Sachen Wasser-, Schimmel- und Brandschäden

Unser Team besteht ausschließlich aus Fachkräften, verfügt über eine 20-jährige Berufserfahrung und unterstützt Sie unkompliziert bei der sofortigen Behebung von Wasser- und Abwasserschäden, Rohrbruch- oder Elementarschäden und der anschließenden Sanierung.

Weiterlesen