Evangelische Kirchengemeinde Erlensee lädt zum Tauffest am Sonntag, den 25. Juni, im Calaminus Park herzlich ein

(pm/ea) – Die Taufe ist etwas Wundervolles. Einmalig. Kostbar. Das Plus-Zeichen vor unserem Leben. Sie ist eine Verbindung zwischen Gott und Mensch. Gottes großes Ja zu uns. Ein Versprechen, das unser ganzes Leben lang gilt – egal, welchen Weg wir nehmen. Alle Getauften bilden als Kinder Gottes eine Gemeinschaft, die groß, bunt und vielfältig ist.

Die Evangelische Kirche lädt im Jahr 2023 dazu ein, gemeinsam die Taufe zu feiern. Die Aktion #DeineTaufe steht unter dem Leitspruch „VIELE GRÜNDE, EIN SEGEN. DEINE TAUFE“. 2023 wird es rund um den Johannistag, der jedes Jahr am 24. Juni gefeiert wird, in vielen Gemeinden besondere Tauffeste, Tauferinnerungsfeiern oder Thementage zur Taufe geben.

Dazu Pfarrerin Claudia Herchenröther:

Auch unsere Gemeinde ist mit dabei! Die Evangelische Kirchengemeinde Erlensee feiert am Sonntag, den 25. Juni 2023 um 14:00 Uhr im Calaminus Park (Hanauer Straße 11) ein Tauffest und lädt dazu herzlich ein.

Wir feiern an diesem Tag einen besonderen Gottesdienst unter freiem Himmel und alle, die noch nicht getauft sind – vom Baby bis ins hohe Alter hinein – sind eingeladen, sich taufen zu lassen. Für die Taufe und Gottes Zuspruch ist es nie zu spät. Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle eingeladen, vor Ort zu bleiben und gemeinsam die Taufen zu feiern. Unsere Kirchengemeinde sorgt für Getränke und Kuchen. Ihnen entstehen keine Kosten.

Sie überlegen, ob das Tauffest der richtige Ort für Ihre Taufe ist? Dann kommen Sie ganz unverbindlich zum Informationsabend am: Mittwoch, den 22. März 2023 um 19:30 Uhr in die Ev. Kirche Langendiebach (Friedrich-Ebert-Straße).

Bis zum 28. Mai 2023 können Sie sich telefonisch oder per E-Mail für eine Taufe beim Tauffest anmelden. Die Anmeldungen nimmt Pfrin. Claudia Herchenröther entgegen (Tel: 06183 – 2278 oder Mail: claudia.herchenroether@ekkw.de).

Die Ev. Kirchengemeinde Erlensee freut sich auf viele kleine und große Menschen, die bei diesem Fest getauft werden möchten.

Falls Sie die Taufe feiern möchten, aber lieber in einem anderen Gottesdienst oder zu einem anderen Termin, können Sie das selbstverständlich auch tun. Melden Sie sich dafür gerne im Pfarramt.

Es grüßt Sie herzlichst

Claudia Herchenröther

Fotos: Shutterstock / EKD

Anzeige

Investition in nachhaltige Mobilität: Sparkasse Hanau schafft Lastenrad an

Die Sparkasse Hanau setzt ein Zeichen für mehr Nachhaltigkeit und umweltfreundliche Mobilität: Sie hat ein Lastenrad angeschafft, das die Haustechniker des Kreditinstituts für ihre Arbeit nutzen, um verschiedene Aufgaben im täglichen Betrieb zu erledigen.

Weiterlesen