Die Bundesliga trifft sich auf dem Fliegerhorst

(pm/ea) – FC Bayern München, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen und selbstverständlich immer dabei der Kooperationspartner Eintracht Frankfurt – der 1.FC 1906 Erlensee hat wieder ein attraktives Teilnehmerfeld für seine alljährlich stattfindende Leistungsvergleich-Serie gewinnen können.

An drei Wochenenden spielt jeder gegen jeden, spannende Spiele und ein tiefer Einblick in den Leistungsstand der NLZ-Teams der Bundesliga lassen jedes Fußballherz höher schlagen. Dazu kommen die Mannschaften aus Basel, Metz und Prag und bringen den internationalen Flair mit. Der FCE wird jedenfalls als Gastgeber wieder sein Bestes geben, die Planungen sind weitgehend abgeschlossen, Gastfamilien sind organisiert und die Dienstpläne erstellt.

Los geht‘s am 4. Februar mit dem REWE REISING CUP U15/16, die Organisatoren freuen sich auf zahlreichen Besucher bei freiem Eintritt.

Die Turniere im Überblick:

04.02. – REWE REISING CUP U15/U16

Bayer Leverkusen
Eintracht Frankfurt
FC Augsburg
FC Metz
SV Sandhausen
TSG Wieseck
FCE U16

11.02. – int. U14/U15 Großfeldturnier

Eintracht Frankfurt
FSV Mainz 05
SK Slavia Prag
SV Sandhausen
VfB Stuttgart
FCE U15

18.02. – E-DRENALIN CUP U13/U14

Bayer Leverkusen
Bayern München
Borussia Dortmund
Eintracht Frankfurt
FC Basel
FSV Mainz 05
SK Slavia Prag
TSG Hoffenheim
FCE U14

19.02. – ATH-CUP U12/U13

Bayern München
Eintracht Frankfurt
FC Metz
FSV Mainz 05
SK Slavia Prag
TSG Hoffenheim
FCE U13

Anzeige

„Alltagsdramen Spezial!“ – Ein Abend mit Susanne Hasenstab und Emil Emaille in der Klosterberghalle Langenselbold: Eine Veranstaltung der Buchhandlung Büchermeer

Schon seit 2007 veröffentlicht die Aschaffenburger Autorin Susanne Hasenstab ihre Dialog-Kolumne „Hohler Chaussee“ im Main-Echo, außerdem seit fünf Jahren die Radio-Comedy-Serie „Der ganz normale Wahnsinn“ in HR4. Zusammen mit ihrem Bühnenpartner Emil Emaille ist sie mit kabarettistischen Lesungen unterwegs, die einen absurd komischen Einblick in den Kosmos unseres alltäglichen Gebabbels geben.

Weiterlesen