Neue Ausstellung im Kunstraum Erlensee „Ein Bild vom Glück“ ab 28. Januar

(pm/ea) – Die letzten Jahre waren für uns Alle eine Riesenherausforderung mit Höhen, aber vor allem mit viel zu vielen Tiefen. Die Kunsträumerinnen haben sich deshalb für den Jahresbeginn ein sehr schönes Motto vorgenommen: Ein Bild vom Glück.

Es gibt sehr viele Momente, die wir uns einfach wieder bewusst machen sollten, um kleine und große Glücksmomente zu greifen, sie als solche zu erkennen: ein Wiedersehen mit alten Freunden, ein zartes Blümchen zwischen Unkräutern, eine Sternschnuppe, die uns zum Wünschen anregt, oder die Geburt eines neuen Erdenbewohners, ein kleiner Welpe, oder Vögel, die gerade ein erfrischendes Bad nehmen, oder einfach nur der Erhalt einer guten Nachricht, ein neuer Job, ein Lächeln… Es gibt so viele Möglichkeiten, Glück zu erleben, zu sehen, oder sich auch am Glück anderer zu erfreuen.

Die Kunsträumerinnen haben versucht, mit ihren Bildern ihr empfundenes Glück einzufangen und auf die Leinwand zu bannen.

Die Ausstellung ist vom 28.01.2023 samstags von 11.00 – 13.00 Uhr bis Ende März zu besichtigen.

⇒ kunstraum-erlensee.de/

Foto: PM

Anzeige

BEAUTIFUL NOISE® am 18. Februar im Jazzkeller Hanau

Der Bandname allein zeigt schon die musikalische Richtung dieser einzigartigen Formation an – BEAUTIFUL NOISE®, in der EU bislang die einzige Neil Diamond-Tribute-Band, setzt sich zusammen aus bekannten Musikern der Rhein-Main-Region und der Pfalz, die allesamt über Jahrzehnte aus dem Oldie-bzw. Coverbereich enorme Erfahrungen für ein solch neues Projekt mitbringen.

Weiterlesen