Der Nikolaus kam in die KiTa „Friedensstraße“

(pm/ea) – Auch in diesem Jahr kam der Nikolaus zu den Kindern in die Kindertagesstätte „Friedensstraße“.

Nach dem Frühstück in den Gruppen versammelten sich die Kinder in der Cafeteria vor dem geschmückten Weihnachtsbaum, den die Familie Elsner gespendet hatte. Alle waren sehr aufgeregt, den Nikolaus zu treffen. Mit Gitarrenunterstützung wurden dann zwei Nikolauslieder gesungen. Der Nikolaus verteilte gefüllte Socken an die Kinder.

 

Foto: Stadt Erlensee

 

Anzeige

Gute Entwicklung trotz großer Herausforderungen: VR Bank Main-Kinzig-Büdingen zieht positives Fazit für Geschäftsjahr 2023

„In einer Zeit, die von steigenden Kosten und anhaltender Unsicherheit geprägt ist, vertrauen unsere Mitglieder und Kunden weiterhin ihrer regionalen Genossenschaftsbank“, betont Vorstandsmitglied Lars Schurich. Gemeinsam mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden Roland Denecke, dessen Stellvertreterin Sabine Haas und den beiden Vorstandsmitgliedern Petra Kalbhenn und Bruno Vey präsentiert er die Zahlen des Jahresabschlusses 2023.

Weiterlesen