Mehr als 200 Kinder auf dem Römerspielplatz beschenkt

(ms/ea) – Fröhliche Gesichter und funkelnde Augen: Am Dienstag kam der Heilige Nikolaus auf den Römerspielplatz und hatte für mehr als 200 Kinder Geschenke dabei. Jedes Kind erhielt zusätzlich von ebenfalls anwesenden Vertretern der Firma Lidl, die sich als Sponsor-Partner für den Bürgerverein Soziales Erlensee e.V. engagiert, eine Eintrittskarte für das Erlenseer Hallenbad.

Sehnsüchtig erwartet wurde bereits der Heilige Nikolaus, der pünktlich um 16 Uhr die Kinder auf dem Römerspielplatz begrüßte und dann jedem einzelnen ein Geschenk überreichte.

Der Hl. Nikolaus in Aktion

Überrascht wurden die Kinder zusätzlich mit einer Eintrittskarte für das Erlenseer Hallenbad, die von Vertretern der Firma Lidl überreicht wurden.

Anita Losch (2. v.l.) mit dem Lidl-Team Sina Zierke, Alexander Rauch und Yannis Behle

 

So wurde am Nikolaustag mehr als 200 Kindern ein Lächeln in ihre Gesichter gezaubert und auch bewiesen, dass angesichts der erhaltenen Geschenke sie alle in diesem Jahr besonders brav waren.

Nicht nur die Kinder, auch das Team des Bürgervereins war zufrieden und glücklich, denn diese Aktion war wieder ein voller Erfolg.

 

Bericht und Fotos: Markus Sommerfeld

Anzeige